Drucken
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

M116, Gleitschienenaustausch

Was rasselt so leise im Kipphebelhaushalt? Norbert fand eine Erklärung und ging der Sache auf den Grund. Manche Dinge sind einfach eine Pfriemelei und brauchen ihre Zeit. Seine Erfahrungen dazu beschreibt er in folgendem Beitrag.

Austausch der Gleitschienen der Kettenführung am M116

1381688674.jpg

Seit einiger Zeit stellt sich beim Starten meines 420 SL kurzzeitig ein Rasseln der Steuerkette ein. Mein Wagen hat ca. 150.000 km (Tacho) hinter sich gebracht. Nach allem was man liest, sind gelängte Duplexketten selten das Problem. Eher die Kettenspanner und ausgelutschte Gleitschienen. Die Gleitschienen altern und neigen zum Verspröden. Im Extrem können sie sogar brechen und im Steuerkasten des Sternenkreuzer unangenehm aufräumen. Andere gehen durch den Zylinderkopfdeckel. Problem soll nicht so sehr die Laufleistung des Motors, sondern das Alter der Gleitschienen sein.

Bitte logge Dich ein oder registriere Dich, um weiter zu lesen.

Viele Grüße

Norbert


Copyright © auf diesen Artikel mit seinem Inhalt by Sternzeit-107.de. Fragen bitte ins Forum und nicht per Mail oder PN. Sternzeit-107 schließt jegliche Haftung außer einer zwingend gesetzlich vorgeschriebenen für diesen Artikel aus.
Kategorie: M05 - Steuerung / Timing
Zugriffe: 19648