Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Sternzeit-107 mit dem Ipad oder Iphone erkunden

Nutzt Du ein Ipad oder Iphone, um Dich durch die Sternzeit-107 zu bewegen, solltest Du folgende Hinweise beachten: Benutze das Iphone/Ipad möglichst im Querformat-Modus. Hierdurch verhinderst Du, dass Seitenbereiche ineinander fließen und dadurch Informationen bzw. Texte nicht dargestellt oder überlagert werden. Außerdem verhinderst Du, dass sich beim Anklicken und Vergrößern von Bildern deren Seitenverhältnis verändert. Ein weiterer Vorteil ergibt sich in der Darstellung des Menüs. Während Du im Querformat alle Inhalte des Menüs in einer Zeile dargestellt bekommst, musst Du im Hochformat-Modus immer erst ein Drop-Down-Menü anklicken, um dann die Inhalte sehen und anklicken zu können. Die nachfolgenden Bilder zeigen den Unterschied.

Ansicht im Hochformat

IMG1971
IMG1971

 

Ansicht im Querformat

IMG1972
IMG1972

Wenn Du das englischsprachige "107er workshop manual" nutzt wirst Du eventuell feststellen, dass (einzelne) Links nicht funktionieren oder Du eine leere Seite mit einem Fehlerhinweis erhältst. Der Grund hierfür ist, dass Du beim Anklicken der Links direkt auf die Originalseiten des "workshop manuals" geleitet wirst. Diese Seiten sind möglicherweise nicht für die Nutzung mobiler Endgeräte ausgelegt. (Stand 03/2017) Du kannst mit dem Ipad/Iphone aber trotzdem auf die Seiten des "workshop manuals" zugreifen, indem Du die Desktop-Version auswählst. Diese stellt die Seiten auf Deinem Mobilgerät so dar, wie sie auf einem Desktopgerät dargestellt würden. Zum Umschalten zwischen der Desktop- und Mobilgeräteversion, musst Du lediglich das "Laden-Symbol" (Pfeil als Halbkreis) rechts oder links (abhängig vom Browser) neben der Adresszeile im Browser anklicken und festhalten. Daraufhin öffnet sich ein Menü, in dem Du die Auswahl treffen kannst.

 

IMG1973
IMG1973

 

Videos betrachten: Abhängig vom jeweiligen Videoformat kann es vorkommen, dass sich einzelne Videos nicht abspielen lassen. Derzeit eignen sich nicht alle Browser zur Wiedergabe aller Formate. Eventuell gelingt ein Abspielen im Desktop-Modus oder durch Wahl eines anderen Browsers. Wir haben Tests (Stand 03/2017) mit mehreren Browsern (Safari, Chrome, Firefox, Puffin, Dolphin) durchgeführt; alle verhalten sich gleich bzw. ähnlich.

Beste Grüße, tobi