× Dieses Forum ist für alles, was allgemein mit Oldtimern zu Wasser, zu Lande in der Luft (FliWaTüt) zu tun hat. Also andere Hersteller, Kultur, Spaß und Politik rund um Oldtimer, Kleidung im Oldtimer ... Keine Tages-Politik, Religion und alles, was nichts mit Oldtimern zu tun hat.

DOT 5 im alten System?

Mehr
05 Nov 2019 12:26 #226749 von bck1963
DOT 5 im alten System? wurde erstellt von bck1963
Gott zum Gruss,

heute Morgen habe ich von einem Bremsenmann gehört, dass viele Oldtimer-Fahrer DOT 5-Bremsflüssigkeit fahren und das auch funktioniere, wenn man die alte DOT 3 oder 4 ablässt und mit DOT 5 nur nachspült.
DOT 3 und 4 sind auf Polyalkylenglykol-Basis und DOT 5 ist ein Silikonöl. beide mischen sich nicht. Dichtungen bestehen wahrscheinlich aus EPDM, welches chemisch gegen beide beständig ist und durch beide nicht nennenswert gequollen werden sollte.
Von daher würde es theoretisch ok sein.

Hat hier jemand dahingehend Erfahrung?

Gruss Bernd
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
05 Nov 2019 12:43 #226752 von SydB
SydB antwortete auf DOT 5 im alten System?
Erfahrung habe ich nicht. Aber was verspricht du dir davon?

Viele Grüße


Michael
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
05 Nov 2019 12:43 #226753 von Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Dr-DJet antwortete auf DOT 5 im alten System?
Hallo,

bitte einfach mal die Suche bemühen, das wurde hier schon ausgiebig diskutiert.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf oldtimer.tips


Dieses Thema wurde gesperrt.
Ladezeit der Seite: 0.132 Sekunden
Powered by Kunena Forum