× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Dichtung Ansaugbrücke 380 SLC erneuern

  • Fairtrade
  • Fairtrades Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL 107.045 1983, 380 SLC USA 107.025 1981
  • Standard (Europa)
  • Amerika Fan und Bastler
Mehr
28 Jul 2020 06:07 #253822 von Fairtrade 380 SL 107.045 1983, 380 SLC USA 107.025 1981 Standard (Europa)
Dichtung Ansaugbrücke 380 SLC erneuern wurde erstellt von Fairtrade
Guten Morgen liebes Forum,
ich habe jetzt über 1 Stunde geforscht um Informationen über die Vorgehensweise der Erneuerung der Dichtung der Ansaugbrücke bei unserem SLC aus 81 zu bekommen.
Um die WIS habe ich mich bemüht, soll es aber für meine Macintosh Computer nicht geben.

Bestimmt hat diesen Vorgang schon jemand erledigt und kann mir Tipps geben was ich nicht machen sollte um Defekte zu verursachen.
Was würde ich für Ersatzteile brauchen? Besorgt habe ich schon die beiden Flanschdichtungen und die Gehäusedichtung für den Luftmengenmesser. Sollten auch die Schrauben erneuert werden und werden diese mit einem Drehmoment angezogen?

Oder ist vielleicht sogar jemand in der Nähe von Düsseldorf der mir mit dieser Arbeit zu Hand gehen könnte? Natürlich gegen Entlohnung.

Gruß Jörg

Live is a short trip, the music´s for the sad man

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
28 Jul 2020 07:19 #253824 von Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Gullydeckel antwortete auf Dichtung Ansaugbrücke 380 SLC erneuern
Hallo Jörg,

das wichtigste sind die 8 Dichtringe A1171400265 die zwischen Ober- und Unterteil des Ansaugsammlers sitzen. Weiterhin in diesem Zuge unbedingt die Luftführung zu den Einspritzdüsen austauschen (sowie die Dichtungen und Hülsen der Düsen selber, das sind alles Cent-Artikel).
Die o.g. Dichtring kosten beim Freundlichen 5,30 EUR/Stck. werden aber im Netz von anderen Verkäufern zu teilweise unverschämten Preisen angeboten. Bei den Luftführungen NICHT das Falschluftset von SLS verwenden. Die Schläuche und Kleinteile sind OK, aber die beiden Sammelleisten sind von unfassbar schlechter Qualität, diese unbedingt original kaufen, kosten auch nur ca. 15 EUR!

Tipp für die Montage: Die o.g. Dichtringe werden gerne verquetscht, weil sich der Kram nur blind zusammenbauen lässt und das alles ein elendiges Gewürge ist - außer wenn Du Ober- und Unterteil außerhalb des Motorraums zusammenbaust. So kannst Du den ordnungsgemäßen Sitz der Dichtringe kontrollieren und sicher sein, dass alles so ist wie's sein soll.

Die Schrauben werden natürlich mit Drehmoment angezogen, aber das sind alles M8er und nichts Außergewöhnliches. Ich denke (ohne es exakt zu wissen) dass Du da mit 20Nm überall gut aufgehoben bist, aber das wird ggf. noch jemand konkretisieren können.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Folgende Benutzer bedankten sich: Fairtrade

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fairtrade
  • Fairtrades Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL 107.045 1983, 380 SLC USA 107.025 1981
  • Standard (Europa)
  • Amerika Fan und Bastler
Mehr
28 Jul 2020 09:37 #253840 von Fairtrade 380 SL 107.045 1983, 380 SLC USA 107.025 1981 Standard (Europa)
Fairtrade antwortete auf Dichtung Ansaugbrücke 380 SLC erneuern
Hallo Martin,
vielen Dank für Deinen Beitrag. Dann werde ich die acht Dichtungen und weiteres besorgen. Die 1 Spritzdüsen nebst hülsen und Führungen habe ich schon mit Origialteilen erneuert,
Hätte mich dabei besser auch schon direkt an den Krümmer gemacht........

Gruß Jörg

Live is a short trip, the music´s for the sad man

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Ragetti
Ladezeit der Seite: 0.042 Sekunden
Powered by Kunena Forum