× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R107 SL und C107 SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Motorleistung mit Klimaanlage

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
Mehr
23 Jul 2020 11:52 #253331 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Motorleistung mit Klimaanlage wurde erstellt von Hannesmann
Hallo zusammen,
nachdem bei meinem Auto zum ersten Mal, seit ich ihn habe, die Klimaanlage funktioniert, hätte ich folgende Frage an die Allgemeinheit.
Mit Mühe und Not habe ich dem 350er ein kleines bisschen Spritzigkeit angewöhnt. Wenn ich jetzt die Klimaanlage einschalte, ist es mit der Spritzigkeit nicht mehr weit her. Also ein ziemlich deutlicher Einschnitt in die Leistung. Ist das bei euch auch so deutlich ?
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
23 Jul 2020 12:00 #253332 von citroen 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
citroen antwortete auf Motorleistung mit Klimaanlage
Moin,
je nach Außentemperatur und Motordrehzahl bis etwa 4 kw.
Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
Mehr
23 Jul 2020 12:11 #253333 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Hannesmann antwortete auf Motorleistung mit Klimaanlage
Fühlt sich bei mir an wie 15 ...!
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
23 Jul 2020 12:14 #253335 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Rudiger antwortete auf Motorleistung mit Klimaanlage
Die alten AC Kompressoren zogen bis zu 15PS. Der Denso braucht nur die Hälfte der Leistung.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jul 2020 12:19 #253336 von Obelix116
Obelix116 antwortete auf Motorleistung mit Klimaanlage
...aber nicht beim 107er, der Harrison zieht 8,5 PS !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
Mehr
23 Jul 2020 12:40 #253340 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Hannesmann antwortete auf Motorleistung mit Klimaanlage
Na ja gut,
das summiert sich ja denn auch noch mit dem grossen Propeller und dem Zusatzlüfter bei heissem Wetter.
Tendenziell würde er ja in dem Moment auch lieber kühle Abendluft mit viel Sauerstoff atmen als glühend heisse, magere Asphaltluft.
8,5 PS >> so viel hatte meine Honda MBX 80 im Auslieferungszustand :P
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Romeo
  • Romeos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1985
  • Standard (Europa)
Mehr
23 Jul 2020 12:47 #253343 von Romeo 280 SL 107.042 1985 Standard (Europa)
Romeo antwortete auf Motorleistung mit Klimaanlage
Ich habe in beiden Kisten den York-Kompressor, der zieht auch ganz schön was weg. Das merke ich den M110 schon an, die fangen ganz schön an zu fauchen. Wenn dann noch im Coupe der Zusatzlüfter anspringt (der SL hat interessanter Weise gar keinen), dann springen die Fußgänger erstmal einen Meter weit weg, wenn ich anfahre. Naja, sind halt alte Karren ...

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • citroen
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
23 Jul 2020 14:46 #253349 von citroen 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
citroen antwortete auf Motorleistung mit Klimaanlage
Moin in die Runde der schwächelnden Motoren,
Kältetechnik ist Physik.
Der Physik ist der Kompressor Hersteller egal.
Die angegebene Antriebsleistung ist bei Nenndrehzahl des Verdichters,
obere Verdampfungs Temperatur und der maximal zulässigen Kondensationstemperatur geschuldet.
Anhand von Tabellen könnte man die tatsächliche Antriebsleistung ermitteln.
ABER dazu müsste man eine konstante Drehzahl einhalten.
Das ist im Fahrbetrieb nicht möglich.
Gruß aus Hamburg, Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Ragetti
Ladezeit der Seite: 0.052 Sekunden
Powered by Kunena Forum