× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Warmstartprobleme

  • Uwe E.
  • Uwe E.s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
16 Mai 2020 18:42 #246311 von Uwe E. 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Warmstartprobleme wurde erstellt von Uwe E.
Hallo an Alle,

ich weiß dass das Thema schon öfter behandelt wurde und habe auch viele Beiträge gelesen, jedoch konnte ich bisher nichts finden, was mein Problem beschreibt. Also mein SL560, Bj.87, startet mit heissem Motor nach einer halben Stunde (oder mehr) Standzeit ziemlich schlecht und läuft dann unruhig. An der Ampel im Standgas geht er fast aus. Das geht mindestens eine halbe Stunde so.
Ich dachte an Druckspeicher, Rückschlagventil, poröse Schläuche, etc. Um das Problem einzugrenzen habe ich mir zur Prüfung der KE-Jetronic ein Druckmessgerät gekauft (Manometer mit Schläuchen und Kugelhahn. Kostenpunkt ca. 80€, also nicht das Billigste. Nach meiner Messung habe ich folgende Ergebnisse:
1. Systemdruck kalter Motor ca. 6.3bar
2. Haltedruck kalter Motor nach 30 Minuten ca. 3,4bar
3. Systemdruck warmer Motor (im Stand laufen lassen bis ca. 80°C Wassertemp.) ca. 6.4bar
4. Haltedruck warmer Motor nach 30 Minuten ca. 3,4bar

Als ich am nächsten Morgen das Messgerät abbauen wollte war noch so viel Druck vorhanden, dass das Benzin herausgespritzt ist. Dummerweise hatte ich den Druck nicht abgelesen, aber nach 16 Stunden Standzeit dürfte das keine entscheidende Rolle mehr spielen.
Jedenfalls habe ich nun keine Idee was ich noch prüfen könnte. Wäre schön, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte.
Vielen Dank vorab.
Grüße aus der Rennstadt,
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • niar69
  • niar69s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL 107.044 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
17 Mai 2020 00:16 #246350 von niar69 450 SL 107.044 1978 Standard (Europa)
niar69 antwortete auf Warmstartprobleme
Hi Uwe,

Mir kommen die Werte die du gemessen hast etwas zu hoch vor. Ich habe zwar eine KA-Jetronic aber das sollte keinen so großen Unterschied machen. Systemdruck > 5.8 bar kommt mir verdächtig vor. Das was du als Haltedruck nach 30' hast habe ich bei meinem Motor als Steuerdruck...
VG
Niko

Viele Grüße, Niko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
17 Mai 2020 10:44 #246360 von Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Dr-DJet antwortete auf Warmstartprobleme
Hallo Uwe,

Systemdruck und Haltedruck sind absolut im Soll. Die KE-Jetronic hat höhere Druckwerte als die KA-Jetronic.

Es wäre gut, wenn Du mal Dein Tastverhältnis messen könntest.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf oldtimer.tips

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Folgende Benutzer bedankten sich: Uwe E.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uwe E.
  • Uwe E.s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
17 Mai 2020 10:50 #246362 von Uwe E. 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Uwe E. antwortete auf Warmstartprobleme
Hallo Volker,
vielen Dank für den Tipp, damit werde ich mich mal befassen.
Grüße
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
17 Mai 2020 21:45 #246520 von Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Gullydeckel antwortete auf Warmstartprobleme
Da kann ich Volkers Spur nur bestätigen.
Bei meiner Kiste war der Warmstart auch immer sehr bescheiden. Seit ich die Einspritzdüsenden sowie den ganzen Gummikram im V des Motors erneuert hatte startet er warm besser als kalt - nämlich wie der Blitz.
Dafür waren die ersten Runden mit dem neuen Material ziemlich putzig, da stimmte nämlich gar nichts mehr.

Im Laufe der Jahrzehnte sind die Wagen durch so viele Hände gegangen und jeder hat etwas optimiert, um den großen Schritt wurde sich aber meistens gedrückt. Am Ende hast Du ein Auto mit vielen Löchern im Ansaugbereich, dessen Gemisch auf diesen Zustand immer wieder nachgefummelt wurde.

Da die Drücke stimmen, solltest Du Dich jetzt mal dem nächsten Schritt widmen und TV, EHS sowie Stauscheibenpoti checken.
Aber vorher mal das kleine Falschluft-ABS durchnehmen (Olli hat das ja gerade erst wieder vorgeführt), sonst wird das mit der Einstellerei nämlich eine langer Leidensweg.
Ich kann auch immer nur raten, wenigstens für die Diagnosezeit die Abgasrückführung mittels Blechverschluss totzulegen. Wenn es Dir von da immer unkontrolliert in's Saugrohr bläst, dann kann das auch sehr stören. Etwas was bei der Druckmessung manchmal durchschlüpfen kann, ist das Kaltstartventil (weil es für die Messung ggf. abgeklemmt wird). Wenn das undicht ist, dann wird's mit Warmstart und Leerlauf auch sehr komisch. Das kann man aber einfach mal herausnehmen (an der Leitung natürlich angeschlossen lassen), kurz die Zündung einschalten und schauen ob's da tropft.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Folgende Benutzer bedankten sich: Uwe E.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uwe E.
  • Uwe E.s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
17 Mai 2020 23:18 - 17 Mai 2020 23:20 #246541 von Uwe E. 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Uwe E. antwortete auf Warmstartprobleme
Vielen Dank Martin,
wenn ich das vom Prinzip her richtig verstanden habe kann ich das Tastverhältnis mit einem Oszilloskop messen, wenn kein Schließwinkelmesser vorhanden ist. Es wird ja praktisch das Puls-Pause Verhältnis gemessen.
Werde mich mal einlesen.
Grüße
Uwe
Letzte Änderung: 17 Mai 2020 23:20 von Uwe E..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
17 Mai 2020 23:24 #246543 von Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Dr-DJet antwortete auf Warmstartprobleme
Ja,

Du kannst das TV mit dem Oszi messen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf oldtimer.tips

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Folgende Benutzer bedankten sich: Uwe E.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uwe E.
  • Uwe E.s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Mai 2020 22:04 #246807 von Uwe E. 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Uwe E. antwortete auf Warmstartprobleme
Hallo Volker,
kurzes Update zu meinem Problem. An meinem SL tritt vorne am Motor anscheinend etwas Öl aus. Um die Stelle zu finden habe ich versucht alles zu reinigen, was ich per Hand erreichen konnte. Dabei fiel mir ein Kabel auf, das lose im Motorraum hing und an dessen Ende sich ein rundes Teil befand......der Kurbelwellensensor. Nun bin ich dabei das in Ordnung zu bringen bevor ich am Warmstartproblem weiter mache. Vielleich hängt es ja damit zusammen. Ich werde berichten wie es weiter geht.
Grüße Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
19 Mai 2020 22:29 #246809 von Marcel 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Marcel antwortete auf Warmstartprobleme
Moin Uwe,

ohne Kurbelwellensensor würde das EZL (Zündsteuergerät) aber keine Signale bekommen, dann würde der Motor gar nicht starten. Ist das Kabel grün. Ist am EZL ein grünes Kabel angeschlossen?

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Folgende Benutzer bedankten sich: Uwe E.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uwe E.
  • Uwe E.s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Mai 2020 23:06 #246812 von Uwe E. 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Uwe E. antwortete auf Warmstartprobleme
Hallo Marcel,
das Teil hat die Nr. 002 15301328 und wird je nach Anbieter OT-Geber, Drehzahlsensor oder Kurbelwellensensor genannt. Bei mir hing er lose hinter dem eigentlichen Einbauort im Motorraum, keine Ahnung seit wann, aber ich vermute seit ich den Wagen fahre. Der Motor lässt sich kalt wunderbar starten, nur wenn er heiß abgestellt wird macht er Probleme. Nach ca. 30 Minuten oder mehr ruckelt er im Stand, läuft unruhig und nimmt schlecht Gas an.
Gruß Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Abwesend
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Mai 2020 23:17 #246813 von Chromix 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Chromix antwortete auf Warmstartprobleme
Hallo Uwe,

Du meinst den OT-Sensor vorne an der Schwungscheibe, Marcel meint den Kurbelwellensensor hinten am Motorblock.
Der OT-Sensor hat keine Funktion für die Motorsteuerung, sondern endet an der Diagnosedose, wird also nur für Diagnosezwecke verwendet.
Mit Deinem Problem kann der also nichts zu tun haben.

Hälsningar, Lutz
Folgende Benutzer bedankten sich: Uwe E.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uwe E.
  • Uwe E.s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
20 Mai 2020 18:57 #246886 von Uwe E. 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Uwe E. antwortete auf Warmstartprobleme
Hallo Lutz,
danke für die Info. Dann werde ich mich dem Tastverhältnis usw. widmen. Mal sehen was dabei heraus kommt. Ich hoffe am Ende den Fehler zu finden.
Gruß Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
Mehr
20 Mai 2020 22:05 #246899 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Hannesmann antwortete auf Warmstartprobleme
Hallo Uwe,
ganz oben hast du geschrieben, dass das Problem bei heissem Motor auftritt >> schlechter Start und danach eine halbe Stunde kein richtiges Standgas.
Hast du beim Kaltstart auch Probleme mit dem Leerlauf bis zu einer halben Stunde nach dem Start oder ist da alles i.O. ?
Für mich hört sich das nach einer Kombination von Problemen an >> eins davon ist sicher Dampfblasenbildung im Einspritzsystem bei heissem Motor durch Druckverlust im System. Die Dampfblasen sind dann aber unmittelbar nach dem Start auch mal irgendwann verschwunden und stören deinen Leerlauf nicht eine halbe Stunde lang.
Mir fällt im Moment nichts ein, was sich eine halbe Stunde nach Start noch zum Guten ändern soll und der Motor auf einmal besser läuft. Höchstens ein Fehler im Zündgeschirr, der erst verschwindet wenn alles richtig heiss ist. (wichtig ist die Frage ganz oben, der Rest war nur lautes Denken)
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Folgende Benutzer bedankten sich: Uwe E.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uwe E.
  • Uwe E.s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
20 Mai 2020 23:23 #246909 von Uwe E. 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Uwe E. antwortete auf Warmstartprobleme
Hallo Achim,
wenn der Motor kalt ist startet er sofort und hat ein stabiles Standgas. Er fährt für meine Begriffe ganz normal, egal wie lange ich fahre. Wenn ich ihn mit heißem Motor abstelle und danach wieder starte, also mind. eine halbe Stunde später, braucht er ein paar Umdrehungen mehr beim Anlassen und hat ein schwankendes Standgas bis kurz vor dem Ausgehen. Er nimmt auch nicht spontan Gas an. Ich habe leider keinen Vergleich zu einem anderen Wagen, um das Ganze besser beschreiben zu können. Momentan ist er in der Werkstatt zum Abdichten des Getriebes und wenn er wieder zurück ist versuche ich anhand der Tipps von Volker und Martin das Problem weiter einzugrenzen. Der Betriebsdruck und der Haltedruck sind über mehr als eine halbe Stunde absolut stabil, also würde ich Dampfblasenbildung in größerem Maße eher ausschliessen.
Grüße Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
20 Mai 2020 23:35 #246911 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Rudiger antwortete auf Warmstartprobleme
Uwe. Ist dein 02 sensor ok?
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hannesmann
  • Hannesmanns Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 350 SLC 107.023 1978
Mehr
20 Mai 2020 23:56 #246913 von Hannesmann 350 SLC 107.023 1978
Hannesmann antwortete auf Warmstartprobleme

Uwe E. schrieb: wenn der Motor kalt ist startet er sofort und hat ein stabiles Standgas. Er fährt für meine Begriffe ganz normal, egal wie lange ich fahre. Wenn ich ihn mit heißem Motor abstelle und danach wieder starte, also mind. eine halbe Stunde später, braucht er ein paar Umdrehungen mehr beim Anlassen und hat ein schwankendes Standgas bis kurz vor dem Ausgehen


Hallo Uwe,
bis dahin ist das alles normal für einen schlechten Warmstart. Das er dann aber nach dem schlechten Warmstart eine halbe Stunde schlecht im Stand läuft und nach dem Kaltstart nicht, sollte das Problem irgendwie eingrenzen lassen. Da müssen nochmal die KE-Experten ran. Dampfblasen können sich jedenfalls nicht eine halbe Stunde im System halten.
Gruss
Achim

350 SLC Bj 78,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uwe E.
  • Uwe E.s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
23 Mai 2020 10:48 #247103 von Uwe E. 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Uwe E. antwortete auf Warmstartprobleme
Hallo Rudiger,
das kann ich erst im Laufe der nächsten Woche überprüfen.
Gruß Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uwe E.
  • Uwe E.s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
23 Mai 2020 10:49 #247105 von Uwe E. 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Uwe E. antwortete auf Warmstartprobleme
Hallo Achim,
wenn er nächste Woche aus der Werkstatt zurück ist werde ich das Ganze nochmals in Angriff nehmen.
Gruß Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.078 Sekunden
Powered by Kunena Forum