× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Falschluft an Einspritzventilen

  • Bobi
  • Bobis Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL 107.044 1974
  • Schweiz
Mehr
14 Mai 2020 15:02 #246059 von Bobi 450 SL 107.044 1974 Schweiz
Falschluft an Einspritzventilen wurde erstellt von Bobi
Hallo zusammen

Ich habe nach der Erneuerung der Dichtungen an der Ansaugbrücke den Motor mit Bremsreiniger auf Undichtigkeiten abgesucht. Dabei fiel mir überraschender Weise auf, dass die Einspritzventile auf den Zylindern 3 und 4 ordentlich Falschluft ziehen. Alle Dichtungen der Einspritzventile wurden letztes Jahr mit MB Dichtungen erneuert.

Ich dachte mir nicht weiter dabei und besorgte neue. Nun kommt aber die Odysse. Ich bekomme die diese 2 Zylinder einfach nicht dicht und habe keine Ahnung was ich falsch mache oder wo der Fehler liegt.

Varianten ausprobiert:

- Ventile einzeln aufgesteckt, festgeschraubt und danach die Ringleitung drauf
- Ventile zuerst auf die Ringleitung und danach alle 4 aufgesetzt und dann festgeschraubt
- Ventile und Dichtungen auf dieser Seite untereinander getauscht
- Ventile fester oder lockerer angezogen

Resultat immer das gleiche. Keine Veränderung

Was übersehe ich?

Gruss Bobi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sternwerker
  • Sternwerkers Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
14 Mai 2020 15:26 #246068 von Sternwerker 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Sternwerker antwortete auf Falschluft an Einspritzventilen
Hallo Bobi,

dasselbe hatte ich auch auch bei drei Einspritzdüsen.

Hatte das Auto bei Bosch Classic in Leonberg. Die hatten festgestellt dass die O- Ringe sich beim eindrücken

vernuddelt hatten und deshalb nicht dicht waren.

Also Dichtringe raus und mit ein wenig Silikonspray eingesprüht wieder eingedrückt und alles war dicht.

Beste Grüße

Jan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bobi
  • Bobis Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL 107.044 1974
  • Schweiz
Mehr
14 Mai 2020 15:35 #246071 von Bobi 450 SL 107.044 1974 Schweiz
Bobi antwortete auf Falschluft an Einspritzventilen
Hallo Jan

Ich habe schon die ganze Zeit mit Silikonspray gearbeitet und die Ventile flutschten gut hinein. Die Bohrungen sehen auch ganz normal aus. Zuerst habe ich jeweils die Dichtung in der Bohrung platziert. Diese vorher mit Silikonspray behandelt. Kontrolliert ob sie schön und satt sitzt und dann ein wenig Silikonspray auf die Schutzkappe des Ventils. Dann vorsichtig und mit leichten rechts/links Drehungen die Ventile eingesetzt. Bei den anderen 6 ist alles gut und bei den zweien hilft einfach nichts.

Gruss Bobi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sternwerker
  • Sternwerkers Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
14 Mai 2020 15:44 #246074 von Sternwerker 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Sternwerker antwortete auf Falschluft an Einspritzventilen
Hallo Bobi,
ich glaube beim 560er sind die Ventile anders aufgebaut, sind auch nicht Luftgekühlt .

Grüße Jan

Du solltest das mal mit einem Rauchgerät überprüfen , besser wie Bremsenreiniger.

Du siehst halt genau wo der Rauch rauskommt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bobi
  • Bobis Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL 107.044 1974
  • Schweiz
Mehr
14 Mai 2020 15:52 #246076 von Bobi 450 SL 107.044 1974 Schweiz
Bobi antwortete auf Falschluft an Einspritzventilen
Hallo Jan

Es sind ganz sicher die Einspritzventile. Ich dachte auch schon ob es von der Ansaugbrücke kommen könnte und habe diese vorher abgeschirmt. Danach den Bremsreiniger an die Stelle zwischen Ventildeckel und Einspritzventil gesprüht.

Gruss Bobi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Online
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
14 Mai 2020 16:59 - 14 Mai 2020 16:59 #246092 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
os4 antwortete auf Falschluft an Einspritzventilen

Sternwerker schrieb: Hallo Bobi,
ich glaube beim 560er sind die Ventile anders aufgebaut, sind auch nicht Luftgekühlt .

Grüße Jan

Du solltest das mal mit einem Rauchgerät überprüfen , besser wie Bremsenreiniger.

Du siehst halt genau wo der Rauch rauskommt.


Die Kanten an den Führungen kann man etwas anphasen,dann besteht nicht die Gefahr das die beim einsetzten wieder kaputt sind.
Und die Einspritzventile sind auch nicht luftgekühlt,die sind Luftumspült,aber das dient in keinster Weise der Kühlung.

Irgendwo ist was undicht,das ist aus der Ferne nicht zu beurteilen,das muss der Fachman vor Ort dann schauen was schief gelaufen ist.

Olli
Tut mir leid,ich kann einfach nicht immer das antworten, was Ihr hören wollt -:)


560SL,Ex Japan,126er 280 SE,Opel Diplomat B V8,Golf 2 GTI,Audi Cabrio 5 Zyl,Audi S4,Audi A6,

Letzte Änderung: 14 Mai 2020 16:59 von os4.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.055 Sekunden
Powered by Kunena Forum