× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

560SL - BJ88 - Getriebe 722.313 Geräusche in P und N UND 3 und 4 Gang

  • michael.wolter
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
03 Apr 2020 14:27 #240850 von michael.wolter 560 SL 107.048 1988
Hallo Ihr Lieben,

mein "Kleiner" (560SL Baujahr 88) ist gerade in der Werkstatt und hat neben etlichen Arbeiten auch ein voll revidiertes Getriebe (vom Profi) bekommen.

Leider ist in "N" und "P" das wohl typische Heulgeräusch zu hören. Soweit vielleicht normal?!

Beim Fahren ist in "R", "1" und "2" auch alles i.O. Im "3" und "4" habe ich dann aber wieder diese Geräusche. Das Schalten ist soweit in allen Bereichen i.O.

Oldie-Werkstatt und Getriebespezialist sind im Moment auch ratlos woher das kommt.

Hier die große Frage: Hat einer von Euch ein ähnliches Problem, oder Problem gehabt?

Viele Grüße, Micha

PS: Im Getriebe ist bis auf die Zahnräder (lt.Prüfung i.O.) alles neu...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
03 Apr 2020 14:38 #240852 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Hallo Micha, mein 88er heult in keiner Position.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • micha77s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
03 Apr 2020 15:06 #240857 von micha77 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Da ist wohl was im Argen. Deutet auf Defekt der Primärpumpe oder Probleme bei den Radsätzen hin. Ist noch Garantie auf dem Getriebe? dann würde ich es zum Nachbessern geben.

Gruß
Michael

Gruß
Michael

W116 350SE, W107 560SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
03 Apr 2020 17:41 #240874 von Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Hallo Micha,

könnte das Geräusch auch hydraulischen Ursprungs sein? Ich denke da z.B. an die beiden kurzen Schläuche die von den beiden starren Ölleitungen im Übergang zum Frontend Richtung Getriebeölkühler gehen.
Wenn die innen aufgequollen oder geknickt sind, könnte das zum einen Fließgeräusche erzeugen, zum anderen auch durch den Rückstau in der Ölpumpe ggf. irgendwelche Töne auslösen.
Die Schläuche sind nicht teuer und ggf. drehen sich schon die Anschlüsse mit und der Gummi ist völlig verhärtet.
Teilenummer A0199978082, Vaico kann man aus dem Zubehör nehmen, der müsste auch einer der ursprünglichen Lieferanten sein. Gibt's z.B. gerade bei Autoteile direkt für 23 EUR.
Das wird wahrscheilich nicht die Ursache sein, aber ein Blick kann nicht schaden und man könnte in dem Moment in dem das Geräusch auftritt dort mal anfassen - vielleicht bringt das eine Erkenntnis.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Romeo
  • Romeos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1985
  • Standard (Europa)
Mehr
03 Apr 2020 18:17 #240879 von Romeo 280 SL 107.042 1985 Standard (Europa)
Hallo Micha,

die Schraubenfee schrieb mir zu Deinem Problem:

“Gibt leider viel was am Getriebe so
sein kann ...

Ich tippe auf das Öl-Abweisstück, wenn das bei der Montage, vergessen oder beschädigt wurde, kommt es zu Ölstrom-Geräuschen. Das Teil ist im Getriebe Gehäuse vorn Mitte, auf der Ebene unter dem Zwischenblech (über dem Schaltschieber Gehäuse ) verbaut. Das sollte man mal prüfen.

Ach noch was
Wenn das alte Teil ( Öl-Abweiser) mal ausgebaut wurde, sollte es ersetzt werden.“

Vielleicht hilft es,
VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sternwerker
  • Sternwerkers Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
03 Apr 2020 18:46 #240883 von Sternwerker 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Hallo Micha,

ich hatte dass auch ,
Die Werkstatt hatte nach einem Tag suchen das Überspannugsschuitzrelay getauscht dann war es weg.

Beste Grüße Jan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • michael.wolter
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
06 Apr 2020 10:43 - 06 Apr 2020 10:45 #241166 von michael.wolter 560 SL 107.048 1988
Hallo Zusammen,

vielen Dank für die Antworten zu meinem Problem.

Ich habe mir selbst am WE mal die Sache angeguckt, und bin ziemlich schnell dem Problem näher gekommen...

Nach dem Check der Unterdruckleitungen habe ich den Steuerdruckzug geprüft. Der hängt lose in der Halterung (oben am Gasgestänge) und schaltet gar nix mehr :( Passt auch zum Hochschaltverhalten des "Kleinen"...

Jetzt wird das erstmal gerichtet und danach gucken wir mal. Es gibt da noch mehrere Punkte, die man falsch machen kann... Ich sende dann ein Update...

Viele Grüße, Micha

PS: Ein Hoch auf Youtube und die Videos. So kann ich als Laie die Sache verstehen und finden... Schade, dass der Wagen so aus der Werkstatt gegangen ist... Was soll ich sagen...
Letzte Änderung: 06 Apr 2020 10:45 von michael.wolter. Begründung: Rechtschreibfehler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.055 Sekunden
Powered by Kunena Forum