× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Umbau 450SL (Kalifornien) US - Auspuffanlage - auf EU-Auspuffanlage

  • Steva
  • Stevas Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SL USA 107.044 1980
Mehr
18 Feb 2020 17:54 #236033 von Steva 450 SL USA 107.044 1980
Hallo Forum,
nach wie vor beschäftigt mich der Umbau meiner "speziellen" kalifornischen Auspufflösung auf eine normale EU-Auspuffanlage.
Hat das hier schon mal jemand komplett gemacht (mit ohne AGR usw.) und kann auch was über die Teile sagen.
Wäre super - Danke
Gruß
Stephan

US 450 SL astralsilber

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • basti_es
  • basti_ess Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450SLC USA 107.024 1972, 450 SLC 5.0 107.026 1978, 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
18 Feb 2020 19:57 #236047 von basti_es 450SLC USA 107.024 1972, 450 SLC 5.0 107.026 1978, 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Hab auch mal den anderen thread dazu gelesen. Leider kann ich nichts neues dazu beitragen, außer dasces geht. DTL nacht sowas, ist mir aber zu teuer da.

Was wäre denn wenn du dir die 4 flutigen Krümmer vom 450er besorgst und dann ne Anlage von IMASAF ?

Mein katloser 72er 450SLC hat so Krümmer und dafür hab ich mir ne komplette Anlage von denen besorgt, die gibts auch mit Kat wenn ich mich richtig erinnere.

Wenn ich denn mal für meinen 560er die 4-flutigen Krümmer zusammen hab kommt ne Anlage von Sobkowiak dran.

Grüße Eckart___72er 450 SLC USA___78er 450 SLC 5.0 in Restauration___87er SL 560___alle Astralsilber/Leder blau______Hubraum statt Wohnraum_______87er 560 SEC ECE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Steva
  • Stevas Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SL USA 107.044 1980
Mehr
18 Feb 2020 20:21 #236050 von Steva 450 SL USA 107.044 1980
Ja, so ist auch mein Plan. Will da keine Unsummen ausgeben - passt nicht zum "Restfahrzeug".

Weiß hauptsächlich nicht, wie das mit dem AGR und Lambasonde gehen soll.

Laut Christian (Obelix) müssen auch die Krümmer getauscht werden, da die US Krümmer nicht zum EU Hosenrohr passen.

Mich hätte einfach mal interessiert, ob das schon mal jemand komplett durchgezogen hat und wie....

US 450 SL astralsilber

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
18 Feb 2020 20:31 #236051 von Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Hi Stephan,

meinst Du mit AGR (AbgasRückFührung) eher die Lambdasonde? AGR sitzt ja vorn am Motor und hat mit der Abgasanlage erstmal wenig zu tun. Wenn Du die Krümmer tauschst und keinen AGR-Anschluss mehr hast, dann einfach totlegen. Nur beim 560er "California" müsste man da wegen der OBD etwas tricksen.

Wie immer an dieser Stelle die Frage was man sich von so einem Umbau verspricht. 20 PS mehr?
Könnte sein, dass sich da anschließend Enttäuschung breitmacht. Das Kosten/Nutzenverhältnis dürfte unausgewogen sein.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dieseldok
  • Dieseldoks Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450SLC USA 107.024 1980
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
18 Feb 2020 22:09 #236079 von Dieseldok 450SLC USA 107.024 1980 Americas (USA/CAN)
Hallo,

hatte unter meinem US 450SLC 1980 die gleiche Abgasanlage. Habe die noch in den USA gegen eine Edelstahlanlage ohne KAT 2flutig von vorn bis hinten getauscht. Meines Wissens nach war das die "normale" KAT freie 450er Abgasanlage.
Passte jedenfalls wie dafür gemacht.
Sound und Durchzug/ Leistung haben sich nicht verändert.
Das wäre bei dem niedrig verdichtete Motor auch zu schön gewesen.

Ob sich der Austausch nun gelohnt hat......eigentlich nicht.....aber zumindest hält der Auspuff jetzt ewig.

Gruss

JP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ewald
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL 107.044 1976
Mehr
18 Feb 2020 22:59 #236092 von Ewald 450 SL 107.044 1976
Hallo,
du musst für den Umbau alles wechseln auch die Krümmer. Das AGR sitzt beim 450er US auf dem linken Krümmer. Warum hast du auf dem Bild eine Lambdasonde im Auspuff verbaut? Worauf soll die Einfluss nehmen? Was hast du für einen Auspuff verbaut? Die 450er (EU und US, K jetronik) haben von jeder Bank ein Hosenrohr parallel zum ersten Schalldämpfer laufen, mit einer Querverbindung im Bereich des Getriebes.
Ich habe noch eine komplette U.S. Anlage liegen, auch noch eine EU Anlage, diese aber ohne Krümmer.

Viele Grüße
Dennis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2020 12:47 #236152 von Obelix116
...die Lambda Sonde nimmt Einfluß auf die Lambda-Regelung des Katalysators. Das Bild zeigt die Werks-Auspuffanlage MJ 80 .

Was die Umbauerei wegen 10 PS außer horrenden Kosten bringen soll verstehe ich nicht ganz, das kürzere Differenzial der Vorjahre würde wahrscheinlich mehr bringen !

Gruß
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: Teppich58, Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Steva
  • Stevas Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SL USA 107.044 1980
Mehr
19 Feb 2020 17:12 - 19 Feb 2020 17:13 #236193 von Steva 450 SL USA 107.044 1980
...der Umbau hat keine "Mehr-PS-Gründe" ...wenn ich sportlich fahren möchte nehme ich das TT-Cabrio :P

Das Problem liegt eher darin, dass sie sich langsam "auflöst".
Hosenrohr wurde erst beim Berlacher geschweißt und Endtopf hat auch Löcher.
Der Mitteltopf (also bei mir der KAT) wird nach 40 Jahren auch fertig bzw. zu sein.

Ersatzteile hier zu bekommen für diese nur kurz-verbaute, nur in Kalifornien verfügbare Auspuffvariante gestaltet sich schwierig.

Daher mein Gedanke, das ganze Gedöhns raus und eine ersatzteilfreundliche Lösung rein. (IMASF)

Krümmer würde ich versuchen gebraucht zu bekommen, da gibts was im Netz.

Gruß

Stephan

US 450 SL astralsilber
Letzte Änderung: 19 Feb 2020 17:13 von Steva.
Folgende Benutzer bedankten sich: Obelix116

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ewald
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 450 SL 107.044 1976
Mehr
19 Feb 2020 17:12 #236194 von Ewald 450 SL 107.044 1976
Hallo,

das wusste ich nicht, ich dachte dass der 450er noch keinen Kat hatte und dass der Kat erst ab den 380/ 420er Modellen kam. Hat der Kat 450er dann schon eine KE Jetronic oder noch die K und wenn noch die K, wie wird dann das Gemisch nach den Lambda Werten geregelt?

Danke für die Aufklärung

Dennis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Feb 2020 17:40 - 19 Feb 2020 17:42 #236198 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
In '75 wurde der Cat mandatory in all 50 States. -ungeregelt- in 81 kamen die electronicVergaser. i.e. Idle control Valve und die O2 sensor .
Rudiger
Letzte Änderung: 19 Feb 2020 17:42 von Rudiger.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
19 Feb 2020 17:55 #236204 von Dr-DJet 450 SL 107.044 1973 Schweiz
Hallo,

der 380 SL USA hat auch keine KE-Jetronic und trotzdem einen geregelten Kat serienmäßig. Der funktioniert anders als die Nachrüstlösungen z.B. von Wurm, die es bei uns gab. Ich meine, dass der 450 SL USA im letzten Modelljahr 1980 auch schon den geregelten Kat hat. Muss er ja, sonst würde die Lambdasonde bei Steva keinen Sinn machen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Volker alias Dr-DJet und K-Jet Forscher, Admin und Betreiber dieser Webseite
Alles über D-Jetronic und Zündung auf oldtimer.tips

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Feb 2020 18:00 #236207 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Manchmal waren die Hersteller schneller wie der Goverment. Es braucht im durchschnitt 3 bis 5 Jahre -meistens 5 Jahre- bis das ein Gesetzvorschlag zum Gesetz wird und Umgesetzt wird. Uber Nacht passiert hier nichts.
Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2020 21:10 #236229 von Obelix116
...wie wir ja schon mal besprochen haben Stephan, Krümmer vom W 116 K-Jet 217 PS Version suchen und preisgünstige Euro Anlage kaufen, dann wird ein Schuh draus !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2020 21:13 #236230 von Obelix116
...ungeregelter Kat ab USA Modelljahr 1975, geregelter Kat ab Modelljahr 1980...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • dominik-nw
  • dominik-nws Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SL USA 107.044 1979, 450 SL USA 107.044 1980
Mehr
19 Feb 2020 21:27 #236233 von dominik-nw 450 SL USA 107.044 1979, 450 SL USA 107.044 1980
Hallo Stephan,

habe es bei mir so gelöst habe die deutschen Hosenrohre (inklusive Verbindungsrohr) und die Hitzeschutzbleche bei Mercedes bestellt und dann Mittel- und Endschalldämpfer von IMASAF montiert. Lambdasonde braucht man nicht mehr, Stecker im Motorraum der für die zusätzliche Kraftstoffeinspritzung zuständig ist einfach abziehen und Motor neu einstellen.
Fahre so schon über 4 Jahre.

Für die Teilenummern müsste ich mal in den Rechnungen suchen. Bilder könnte ich auch machen da das Auto eh auf der Hebebühne steht.

Dominik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Steva
  • Stevas Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SL USA 107.044 1980
Mehr
21 Feb 2020 15:17 #236464 von Steva 450 SL USA 107.044 1980

dominik-nw schrieb: Hallo Stephan,

habe es bei mir so gelöst habe die deutschen Hosenrohre (inklusive Verbindungsrohr) und die Hitzeschutzbleche bei Mercedes bestellt und dann Mittel- und Endschalldämpfer von IMASAF montiert. Lambdasonde braucht man nicht mehr, Stecker im Motorraum der für die zusätzliche Kraftstoffeinspritzung zuständig ist einfach abziehen und Motor neu einstellen.
Fahre so schon über 4 Jahre.

Für die Teilenummern müsste ich mal in den Rechnungen suchen. Bilder könnte ich auch machen da das Auto eh auf der Hebebühne steht.

Dominik


...aber haben die deutschen Hosenrohre auf deine amerikanischen Krümmer draufgepasst?
...oder hast die Krümmer auch mit getauscht?

Danke

Stephan

US 450 SL astralsilber

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • dominik-nw
  • dominik-nws Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SL USA 107.044 1979, 450 SL USA 107.044 1980
Mehr
24 Feb 2020 12:11 #236722 von dominik-nw 450 SL USA 107.044 1979, 450 SL USA 107.044 1980
Ja die deutschen Hosenrohre passen ohne Probleme auf den US Krümmer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Feb 2020 12:31 #236728 von Obelix116
...dann such mal bitte die Teilenummern raus, der 80er US-Krümmer hat Außenkugelanschluß, genau wie die deutschen Hosenrohre, das klappt dann meistens nicht mit der Dichtheit !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.075 Sekunden
Powered by Kunena Forum