× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Batterie entladen...

  • Achim SL44
  • Achim SL44s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1985
  • Standard (Europa)
Mehr
23 Nov 2019 12:48 #228223 von Achim SL44 280 SL 107.042 1985 Standard (Europa)
Batterie entladen... wurde erstellt von Achim SL44
Liebe SL Gemeinde.

Viel zu lange stand mein schöner 107er rum und die Batterie ist zu schwach um das Auto zu starten,
Habt Ihr einen Tipp für mich, gibt es Batteriewächter, die das Entladen verhindern, während der Schöne
im Winterschlaf ist?
Wie macht Ihr das? Am Besten wäre natürlich die Ausfahrt...aber die Zeit...

Danke und liebe Grüße
Achim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HGK
  • HGKs Avatar
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
23 Nov 2019 12:56 #228224 von HGK 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
HGK antwortete auf Batterie entladen...
Hallo Achim,

ich nutze hierfür ein sogenanntes intelligentes Ladegerät.
Dieses überwacht quasi die Batterie und lädt automatisch nach, wenn es erforderlich ist.
Gibt es z.B. von CTEK, Typ MXS 3.8 mit einem max. Ladestrom von 3,8 A oder auch von Varta, z.B. VPZ 5000 mit max. 5A.
Die Geräte kosten um die 60.-€ und es gibt sie bei ATU oder auch in verschiedenen Baumärkten.

Grüße aus Köln

Hans-Gerd

HGK, Köln
300SL, 8.86, Signalrot (568)
Folgende Benutzer bedankten sich: Achim SL44

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • texasdriver560
  • texasdriver560s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
23 Nov 2019 13:00 #228225 von texasdriver560 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
texasdriver560 antwortete auf Batterie entladen...
Hallo Achim!
Gib das mal in der Suche ein, dann hast du was für heute nachmittag zu lesen!

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Doodoo
  • Doodoos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
23 Nov 2019 13:16 #228226 von Doodoo 500 SL 107.046 1986 Standard (Europa)
Doodoo antwortete auf Batterie entladen...
Hallo Achim

ich kann dir das CTEK MXS 5.0 empfehlen, das habe ich das ganze Jahr an der Batterie.

www.amazon.de/CTEK-MXS-Vollautomatisches...id=1574511253&sr=8-8

Viele Grüße
Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich: Achim SL44

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweL53
  • UweL53s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
23 Nov 2019 13:20 #228227 von UweL53 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
UweL53 antwortete auf Batterie entladen...
CTEK !!!!

Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt
wünscht Uwe aus dem Bergischen Land.

(560SL, Bj. 7/88, petrol/beige)


Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen. (Robert Lembke)
Folgende Benutzer bedankten sich: Achim SL44

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • micha77s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
23 Nov 2019 15:08 #228241 von micha77 560 SL 107.048 1988
micha77 antwortete auf Batterie entladen...
Hallo Achim,

das CTEK MXS 5.0 Batterieladegerät besitze ich auch, sehr empfehlenswert!
Damit lassen sich auch tiefenentladene Batterien wieder aufladen.

Gruß
micha77

W116 350SE, W107 560SL
Folgende Benutzer bedankten sich: Achim SL44

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Johnny-1951
  • Johnny-1951s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 450 SL 107.044 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
23 Nov 2019 15:12 #228244 von Johnny-1951 450 SL 107.044 1978 Standard (Europa)
Johnny-1951 antwortete auf Batterie entladen...
So eines geht genauso gut,
klick
habe so ein ähnliches seit X Jahren in Betrieb, der SL hat damit immer noch die Batterie die ich ganz zu Anfang angeschafft habe, also mindestens 13 Jahre. .

--- Gruß Werner ---
Wirklich weise ist, wer mehr Träume hat, als die Realität zerstören kann.
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL, Achim SL44

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • texasdriver560
  • texasdriver560s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
23 Nov 2019 16:34 #228252 von texasdriver560 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
Folgende Benutzer bedankten sich: Achim SL44

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Doodoo
  • Doodoos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
23 Nov 2019 17:16 #228256 von Doodoo 500 SL 107.046 1986 Standard (Europa)
Doodoo antwortete auf Batterie entladen...

micha77 schrieb: Hallo Achim,

das CTEK MXS 5.0 Batterieladegerät besitze ich auch, sehr empfehlenswert!
Damit lassen sich auch tiefenentladene Batterien wieder aufladen.

Gruß
micha77


Ja genau und es hat auch noch einen Recondmodus, das sehr empfehlenswert ist für tiefentladene Batterien.
Ich aktiviere den Recondmodus einmal jährlich.

Viele Grüße
Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich: Achim SL44

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
23 Nov 2019 17:42 - 23 Nov 2019 17:48 #228263 von Chromix 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Chromix antwortete auf Batterie entladen...
Ich habe eines der von Werner empfohlenen Bosch-Geräte und eins vom Discounter (Aldi oder Lidl - weiss ich nicht mehr).

Ersteres lädt zwar nur mit maximal knapp 4 Ampere, aber was soll's, für die Ladung über den Winter reicht das, funktioniert ansonsten tadellos. Wechselt nach erfolgter Ladung in den Erhaltungslademodus und hat hat einen Impulslademodus zum Reanimieren tiefentladener Batterien, der bei entsprechendem Spannungsniveau automatisch startet.

Beim Discounter-Gerät ist in der schwedischen Kälte erst die Isolierung des total verhärteten Anschlußkabels gebrochen und dann hat der einzige Bedienungstaster in der Mitte (wie bei CTEK .....) erst sporadisch und dann komplett seinen Dienst eingestellt.
Ich habe daraufhin Kabel und Taster ausgetauscht und dabei festgestellt, daß das Gerät sehr aufwändig aufgebaut ist, umfangreiche Elektronik, sehr professionell, Dichtung im Deckel usw. Seitdem funktioniert es wieder einwandfrei.

Hälsningar, Lutz

P.S. Einen "Desulfator" ( hier beschrieben ) habe ich ebenfalls im Einsatz.
Letzte Änderung: 23 Nov 2019 17:48 von Chromix.
Folgende Benutzer bedankten sich: Achim SL44

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • klaus0460
  • klaus0460s Avatar
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 280 SL 107.042 1982
  • Standard (Europa)
Mehr
23 Nov 2019 20:28 #228283 von klaus0460 280 SL 107.042 1982 Standard (Europa)
klaus0460 antwortete auf Batterie entladen...
...Ctek MXS 5.0 habe ich sogar zweimal und bin sehr zufrieden. Allerdings ist im letzten März der MG mit praktisch leerer Batterie nicht angesprungen (zwei Kurbelwellenumdrehungen waren dann doch zu wenig, danach war Flaute...), obwohl der Ctek-Lader den ganzen Winter dranhing. Also klarer Fall: Das Gerät war kaputt! Wurde dann vom Hersteller nach mehr als viereinhalb Jahren umstandlos gegen ein neues getauscht.
Also klare Kaufempfehlung!

Gruß aus dem Nahetal (=RLP!), Klaus

280SL, lapisblau #932, MB-Tex Creme
Folgende Benutzer bedankten sich: Achim SL44

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
23 Nov 2019 21:52 #228287 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
os4 antwortete auf Batterie entladen...
Ich besitze auch ein Cetec,allerdings das 10A Gerät.
Aber Achtung,die aktuellen Geräte stehen im Verdacht das da der Umschalter nicht sehr länge halten soll.
Meins hab ich schon paar Jahre,alte Version,null Probleme

Olli

86er 560SL
Ex Japan
Folgende Benutzer bedankten sich: terrier

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Abwesend
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
24 Nov 2019 00:54 - 24 Nov 2019 00:56 #228306 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
107_SL antwortete auf Batterie entladen...
Hi Lutz,

das Gerät vom Discounter A..I, habe ich selbst und ich könnte meinen ..... verwetten, dass es von CTEK selbst ist.
Der Discounter hat einige solcher Produkte, hinter denen "BIG Names" stecken!

Ich habe es schon seit vielen Jahren und es funzt einwandfrei!
Glaube das es so um die 16/17€ gekostet hat.
Aktuell ist es auch im Angebot beim gleichen Discounter inkl. dreijähriger Garantie.

Gruß

Marinko
Letzte Änderung: 24 Nov 2019 00:56 von 107_SL.
Folgende Benutzer bedankten sich: Johnny-1951

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Karlo
  • Karlos Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL USA 107.045 1985
Mehr
24 Nov 2019 14:52 #228355 von Karlo 380 SL USA 107.045 1985
Karlo antwortete auf Batterie entladen...
Hallo Achim,
ich habe für den Winterschlaf einfach am Minuspol einen Batterietrennschalter dran. Dann übersteht die Batterie locker 4-5 Monate ohne geladen zu werden.
Viele Grüße
Karsten

US 380 SL Bj. 85
Folgende Benutzer bedankten sich: TraveSL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
24 Nov 2019 22:18 #228403 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
os4 antwortete auf Batterie entladen...

107_SL schrieb: Hi Lutz,

das Gerät vom Discounter A..I, habe ich selbst und ich könnte meinen ..... verwetten, dass es von CTEK selbst ist.
Der Discounter hat einige solcher Produkte, hinter denen "BIG Names" stecken!

Ich habe es schon seit vielen Jahren und es funzt einwandfrei!
Glaube das es so um die 16/17€ gekostet hat.
Aktuell ist es auch im Angebot beim gleichen Discounter inkl. dreijähriger Garantie.


Leg die beiden einfach mal auf die Waage.
Um mal eben in 3 Tagen ne Batterie einigermaßen zu laden reicht das evtl.
Eine Batterie die wirklich im Keller ist bekommst mit der kleinen Wurst nicht wirklich voll.
Als Erhaltung geht das evtl....

Olli

86er 560SL
Ex Japan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Abwesend
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
24 Nov 2019 22:44 - 24 Nov 2019 22:44 #228409 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
107_SL antwortete auf Batterie entladen...
Hi Olli,

Im letzten Winter war mal bei meinem der Kofferraumdeckel mehrere Tage offen und hat mir die 4 Jahre alte Batterie komplett in den Keller gezogen bzw. viele hätten sie sogar entsorgt!
Das Discounterteil hat die Batterie mit dem entsprechenden Ladeprogramm wieder step by step zu alter Stärke gebracht.
Die Batterie ist immer noch im Einsatz und tut ihren Dienst ohne zu murren :)

Gruß

Marinko
Letzte Änderung: 24 Nov 2019 22:44 von 107_SL.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
24 Nov 2019 23:35 #228416 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
os4 antwortete auf Batterie entladen...
Hmm,
ich muss echt mal meine Kaufeigenschaften überdenken.-)

Also dann halt ich mal wieder die Augen auf wenn Aldi und co wieder "Werkzeugwochen" haben und mich damit dann für 99 eu komplett neu eindecken an allen Werkzeugen.;) ;)

Spaß beiseite,aber du hast da jetzt ganz sicher minderwertigen Strom in deiner Batterie:-)
Also mich kann dieser Kram nicht überzeugen,allein schon wenn ich das so in der Hand habe..
Aber für ab und an mal ist das scheinbar echt brauchbar!

Olli

86er 560SL
Ex Japan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Nov 2019 09:03 #228426 von Gullydeckel 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Gullydeckel antwortete auf Batterie entladen...

Karlo schrieb: Hallo Achim,
ich habe für den Winterschlaf einfach am Minuspol einen Batterietrennschalter dran. Dann übersteht die Batterie locker 4-5 Monate ohne geladen zu werden.
Viele Grüße
Karsten


Mache ich auch so. Habe in meinem ganzen Leben noch nie eine Batterie an einem Erhaltungsladegerät gehabt. Die Motorradbatterien stehen über Winter im Keller, die vom Benz bleibt im Wagen (Minuspol getrennt). Autobatterien halten ewig, Motorradbatterien sind nach 5-7 Jahren hin. Der warme Keller scheint nicht gut zu sein.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweL53
  • UweL53s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Nov 2019 10:51 #228446 von UweL53 560 SL 107.048 1987 Americas (USA/CAN)
UweL53 antwortete auf Batterie entladen...
Mein SL darf immer nur kurz schlafen im Winter. Wenn es draußen trocken ist, darf er raus und mich auf meinen täglichen Fahrten begleiten.
Damit dann die Batterie immer startklar ist, habe ich das CTEK dran und bin noch nie enttäuscht worden.

Das Einzige, was ich ihm erspare, sind nasse, salzige Straßen.
Ich mache auch nicht das Hardtop drauf, damit das Verdeck gar nicht erst in Versuchung kommt, sich zusammen zu ziehen ;)

Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt
wünscht Uwe aus dem Bergischen Land.

(560SL, Bj. 7/88, petrol/beige)


Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen. (Robert Lembke)
Folgende Benutzer bedankten sich: Achim SL44

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Nov 2019 11:32 #228451 von gassenmartel1
gassenmartel1 antwortete auf Batterie entladen...
...ich habe seit vielen Jahren die Geräte von Lidl an allen Fahrzeugen in Gebrauch, funktionieren bestens, schnelle Ladezeiten und automatisches Umschalten auf Erhaltungsfunktion, sind vom Innenleben fast identisch mit dem Cetek, Preis jedoch nur ein Teil davon,
Grüsse,
Hans-Joachim

Grüsse,
Hans-Joachim
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL, Johnny-1951

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • KalliSL
  • KalliSLs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 300 SL 107.041 1987
  • Standard (Europa)
Mehr
25 Nov 2019 14:02 #228464 von KalliSL 300 SL 107.041 1987 Standard (Europa)
KalliSL antwortete auf Batterie entladen...
Batterie vor der Winterruhe laden, abklemmen . Fertig.
Wärme ist eher kontraproduktiv, die chemischen Prozesse sind dann schneller. Ein paar Grad minus schaden nicht - aber der warme Heizungskeller schon. Vielleicht einmal in der Pause mal nachladen. Und vor dem "Neustart" lasse ich auch den Reconditionierungsmodus laufen. Steht auch bei CETK in der Anleitung - einmal im Jahr. Mache ich beim SL und dem Motorrad so , hat sich bewährt.

Gruss

Kalli
Folgende Benutzer bedankten sich: Achim SL44

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Nov 2019 17:49 #228475 von Chromix 560 SL 107.048 1986 Americas (USA/CAN)
Chromix antwortete auf Batterie entladen...

KalliSL schrieb: Batterie vor der Winterruhe laden, abklemmen. Fertig. ..... Vielleicht einmal in der Pause mal nachladen .....

Genau so mache ich das auch! Ok, bei mir ist es 2 Mal nachladen, aber das liegt an der Länge des Winters in Schweden. :yes:

Hälsningar, Lutz
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL, Achim SL44

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Achim SL44
  • Achim SL44s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1985
  • Standard (Europa)
Mehr
25 Nov 2019 20:00 #228491 von Achim SL44 280 SL 107.042 1985 Standard (Europa)
Achim SL44 antwortete auf Batterie entladen...
Hi Leute.

Also erstmal vielen herzlichen Dank für Eure ganzen Beiträge!!
Ich habe die Batterie jetzt getestet und...mit dieser wird das nichts mehr.
Also muss ich eine neue anschaffen. Welche habt ihr im 280er so verbaut?
Bei mir war bis dato ein "restar" powerblock plus 12 V 70 Ah 650 A im Einsatz.
Tendenziell würde ich eher zu BOSCH neigen.

Was meint Ihr? Kauf über Internet oder...?

Danke und liebe Grüße
Achim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gezipfe
  • Gezipfes Avatar
  • Abwesend
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 380 SL USA 107.045 1984
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
25 Nov 2019 20:52 #228496 von Gezipfe 380 SL USA 107.045 1984 Americas (USA/CAN)
Gezipfe antwortete auf Batterie entladen...
Hallo Achim,
ich würde die Batterie in einem Baumarkt mit Auto Abteilung kaufen. Die haben fast alle Batterie-Hersteller auf Lager oder können diese bestellen.
Hier hast Du auch den Vorteil, die nehmen die Alt-Batterie zurück.

Viele Grüße
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • os4
  • os4s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Japan
Mehr
25 Nov 2019 21:17 #228497 von os4 560 SL 107.048 1986 Japan
os4 antwortete auf Batterie entladen...

Gezipfe schrieb: Hallo Achim,
ich würde die Batterie in einem Baumarkt mit Auto Abteilung kaufen. Die haben fast alle Batterie-Hersteller auf Lager oder können diese bestellen.
Hier hast Du auch den Vorteil, die nehmen die Alt-Batterie zurück.


Genau dort würde ich halt keine Batterie erwerben,meist stehen die ewig schon im Regal.

Soll der örtliche Händler nicht bald komplett verschwinden,kauf dort im Fachhandel.
Und zur Rücknahme der Batterie....Die muss dir jeder Händler zurücknehmen der Sie dir auch verkauft hat.

Olli

86er 560SL
Ex Japan
Folgende Benutzer bedankten sich: texasdriver560

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 107_SL
  • 107_SLs Avatar
  • Abwesend
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
25 Nov 2019 21:29 #228499 von 107_SL 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
107_SL antwortete auf Batterie entladen...
Ausnahmsweise muss ich mal Olli Recht geben :laugh: :yes:

Jeder Handel der eine Batterie verkauft ist gesetzlich verpflichtet die alte zur Entsorgung anzunehmen!

Gruß

Marinko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Johnny-1951
  • Johnny-1951s Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 450 SL 107.044 1978
  • Standard (Europa)
Mehr
25 Nov 2019 23:55 - 25 Nov 2019 23:58 #228513 von Johnny-1951 450 SL 107.044 1978 Standard (Europa)
Johnny-1951 antwortete auf Batterie entladen...
Jaein Marinko, ist etwas anders.
Als Kunde musst du 7,50€ Pfand bezahlen wenn du eine Batterie kaufst ohne eine alte Batterie in Zahlung zu geben.
Wenn das Verhältnis nicht 1:1 auch im Baumarkt ist,
wird dem Baumarkt das Minus an Batterie auch in Rechnung gestellt bei neuer Lieferung.

--- Gruß Werner ---
Wirklich weise ist, wer mehr Träume hat, als die Realität zerstören kann.
Letzte Änderung: 25 Nov 2019 23:58 von Johnny-1951.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.256 Sekunden
Powered by Kunena Forum