× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Schöner Klang im SL ohne Bohrer und Säge

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
20 Jan 2020 19:36 #233124 von Marcel 300 SL 107.041 1986 Standard (Europa)
Moin Christoph,

dat Gedöns auf deinem Bild ist das Steuergerät der EDW Einbruchdiebstahlwarnanlage.
Wenn es abgeklemmt ist, also Stecker gezogen, lass es soll. Im Alter machen die EDWs meist Ärger und wurden von den Besitzern tot gelegt.
In meinem 124QP ist das auch der Fall.

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Folgende Benutzer bedankten sich: Ciccocgn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2020 21:41 #233132 von Obelix116
...könntest ja einfach einen neuen Thread aufmachen !
Wie kommst du denn auf Mexico 2000, das gab es erst nach Auslauf der 107er !

Auf dem Bild ist das Steuergerät der Alarmanalage zu sehen !

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1987
  • Japan
Mehr
09 Feb 2020 20:08 #235185 von Hans_G 500 SL 107.046 1987 Japan
Hallo Marcel,

hast Du den Beifahrersitz auch schon eingebaut?

Ich hatte meine Sitze zum aufbereiten draußen und bei der Gelegenheit einen Raveland Subwoofer unter den Sitz gelegt. Der ist 8cm hoch und ich hab den Teppich im Fondfussraum drin gelassen (hab auch die Notsitze).
Was soll ich sagen: Der Sitz lies sich zwar einbauen, aber weder nach unten noch nach vorne verstellen. Frust!!! Also Sitz und Subwoofer wieder raus und Sitz wieder rein.

Naja wenigstens das Leder wieder sauber und weich und die Sitze wackeln nicht mehr in den Führungen und sind trotzdem gut zu verstellen.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Powerslider
  • Powersliders Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
09 Feb 2020 21:37 #235213 von Powerslider 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Powerslider antwortete auf Schöner Klang im SL ohne Bohrer und Säge
Alles ist wieder drin und hat auch gut funktioniert. Der 7cm hohe Subwoofer paßt unter den Sitz drunter, wenn man ihn ganz nach oben setzt und den Teppich darunter rauslässt. Dann kann man den Sitz schon nach vorn und hinten verschieben, aber nicht mehr nach unten verstellen. Ist allerdings bei meiner Frau auch nicht nötig, die hat den Sitz eh immer ganz oben.

Ich habe eine Lage 5mm dicken Verpackungs-Schaumstoff drunter gelegt, damit nix klappert. Hinter dem Sitz habe ich am Boden dann eine 2cm dicke Lage Weichschaumstoff und dann einen einfachen Zubehör-Teppich in creme-beige verlegt, das sieht aus wie original.

liebe Grüße - Marcel
Folgende Benutzer bedankten sich: Hans_G

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1987
  • Japan
Mehr
10 Feb 2020 15:28 #235269 von Hans_G 500 SL 107.046 1987 Japan
Hallo Marcel,

danke für die Antwort. Da werde ich mich nach einer andern Lösung umschauen müssen. Ich bin zwar kein Originalitätsfanatiker, aber funktionieren wie vorher sollte es schon.

Grüße
Hans
Folgende Benutzer bedankten sich: 107_SL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Powerslider
  • Powersliders Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
10 Feb 2020 18:29 #235292 von Powerslider 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Powerslider antwortete auf Schöner Klang im SL ohne Bohrer und Säge
Wenn der Beifahrersitz komplett verstellbar sein muss (inkl. Höhenverstellung), kann man m.E. nichts Sinnvolles in Punkto Subwoofer darunter bauen. Dann muss man auf Lösungen hinter den Sitzen ausweichen (da wo die Kindersitze hinkommen) oder was in den Beifahrerfussraum bauen (das wird aber sehr aufwendig, wenn es gut klingen und unsichtbar sein soll).

liebe Grüße - Marcel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb 2020 12:43 #235408 von PYG40
Hallo und guten Tag zusammen!

Ich habe das Thema Musik im SL mit Interesse verfolgt, weil ich seit einiger Zeit mit dem Gedanken spiele
das Ganze in meinem SL zu "verbessern".
Ich bin unter Anderem darauf gestoßen -> www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/r107.../1321371909-223-1548

Einige Car-Hifi Spezis habe ich schon kontaktiert, allerdings hat niemand einen R107 zum "probehören".
Auf "das wird schon", wir machen das schon" habe ich keine Lust und möchte eigentlich vorher wissen was ich kaufe.
Nächste Woche werde ich dort mal hinfahren und mir was anschauen. Vielleicht auch für den ein oder anderen hier Interessant...

Und mit diesem Post erstmal vielen Dank an das Forum!!
Ich war bisher nur stiller Leser und hoffe in Zukunft einen Beitrag zu diesem Forum leisten zu können.

Gruß
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Powerslider
  • Powersliders Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
12 Feb 2020 12:53 - 12 Feb 2020 12:55 #235409 von Powerslider 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Powerslider antwortete auf Schöner Klang im SL ohne Bohrer und Säge
Hi Klaus,

mit diesem Anbieter habe ich mich auch beschäftigt und wäre da auch fast hingefahren, aber ich habe mich dann doch entschieden, das Ganze selbst zu machen und dabei noch etwas originaler zu bleiben. Die Hochtöner in der A-Säule sind absolut schick gemacht und akustisch absolut sinnvoll installiert, aber stören für meinen Geschmack dann doch die originale Optik zu sehr. Die Subwooferlösungen im Beifahrerfußraum oder unter der Ablage hinter den Sitzen sind sicherlich aufwendiger als ein Mini-Subwoofer unter dem Sitz, aber klingen sicherlich auch nicht schlecht, wenn richtig abgestimmt.

Bezüglich der Bluetoothlösungen, die in zeitgenössische Radios eingebaut werden, habe ich mich entschlossen, das nicht zu machen - einerseits, weil das deutlich teurer gewesen wäre als meine jetzige Lösung und andererseits, weil mir die Zuversicht fehlte, daß das auf lange Sicht zuverlässig funktioniert und ich das dann in der Zukunft irgendwann mal repariert bekomme. Mit der externen Lösung habe ich das Radio nicht modifiziert und kann das jederzeit gegen ein anderes Radio mit Standard-Anschluß tauschen und habe sofort wieder die volle Funktion.

Ich bin gespannt, was Deine Forschungen ergeben.

liebe Grüße - Marcel
Letzte Änderung: 12 Feb 2020 12:55 von Powerslider.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BerndZimmermann
  • BerndZimmermanns Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1981
  • Standard (Europa)
Mehr
12 Feb 2020 12:59 #235410 von BerndZimmermann 280 SL 107.042 1981 Standard (Europa)
BerndZimmermann antwortete auf Schöner Klang im SL ohne Bohrer und Säge
Es gibt übrigens ein neues Blaupunkt Radio mit Freisprecheinrichtung, Bluetooth usw. in altem Design:

www.conrad.de/de/p/blaupunkt-bremen-sqr-...2!3!386280857972!!!g !!

Ich weiß, Blaupunkt gehört inzwischen zu einem Chinesischen Konzern, vielleicht trotzdem für den ein oder andern interessant. Reduziert die eingebaute Technik deutlich. Für mich zu spät entdeckt, hab mir grad ein kurzes Kienzle gegönnt.

Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.062 Sekunden
Powered by Kunena Forum