× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Lichtausbeute US vs Europa Scheinwerfer

Mehr
31 Aug 2019 10:34 #220666 von SydB
Lichtausbeute US vs Europa Scheinwerfer wurde erstellt von SydB
Ihr kennt euch doch garantiert aus und habt schon verglichen. Welche Beleuchtung bringt denn das bessere licht, die Europa Scheinwerfer oder die auf unseren Standard umgerüsteten Doppelscheinwerfer? Von der Optik her finde ich die Breitbandscheinwerfer ansprechender.

Viele Grüße


Michael

Viele Grüße


Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Romeo
  • Romeos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1985
  • Standard (Europa)
Mehr
31 Aug 2019 10:51 #220669 von Romeo
Hallo Michael
ich habe den direkten Vergleich an meinen beiden Fahrzeugen: die umgebauten US Scheinwerfer sind gegen die Breitbänder totale Funzeln. Die Coupé Scheinwerfer geben sogar für heutige Verhältnisse aus meiner Sicht ein gutes Licht und das dürften sie dann auch am SL bieten.

Auf der anderen Seite fahre ich mit meinen Spaßautos nicht mehr Dunkelheit bzw wenn nur noch in der Stadt. Und falls ich doch einmal bei Nacht die Landstraße nutze, schalte ich die NSW zu, die knallen im Vergleich zu heutigen richtig und sind nicht nur Zier. Dann passt das auch wieder.

Insofern rüste ich den SL erst einmal nicht um, das Geld stecke ich lieber in andere Teilprojekte (Sitzheizung).

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scenic
  • Scenics Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
31 Aug 2019 11:11 #220673 von Scenic
Funzeln trifft es bei den Rundscheinwerfern.
Ich hab zudem noch einen dunklen Fleck etwa 15m vor dem Auto. Links mehr als rechts. Und das trotz Markenleuchtmittel Nightbreaker. Vorher war Kerzenschein.

Viele Grüße Marco

Warte nicht auf den perfekten Moment, nimm dir einen Moment und mache ihn perfekt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Aug 2019 11:12 #220674 von SydB
Danke für den Tipp. Ich dachte mir schon dass die US Lampen, nennen wir es, bescheiden ausleuchten. Aber wie du schreibst, es gibt wichtigeres. Ich fahre auch nicht so viel bei Dunkelheit, und ob ich mit dem Spaßauto 5000 km im Jahre zusammen bekomme, im ersten Jahr sicher, dann eher wohl wohl 4000 km

Viele Grüße


Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uwe560
  • Uwe560s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
Mehr
31 Aug 2019 14:17 #220682 von Uwe560
Hallo,

ich weiß nicht was ihr verbaut habt, aber die Doppelscheinwerfer haben besonders bei Fernlicht eine wesentlich bessere Ausleuchtung.
Es handelt sich um Hella Scheinwerfer, wie sie früher in den 5er BMW's, etc,. verbaut wurden.
Die Osram Nightbreaker H1 sind richtig hell.
Bei Fernlicht brennt außen das Abblendlicht und innen das reine Fernlicht, was eine perfekte Ausleuchtung ergibt.
Vor Jahren habe ich mal einen Vergleich mit einem Euro-107er gemacht, der wirkte damals wie Standlicht. Allerdings weiß ich nicht
welche H4 Birne er bestückt hatte.

Gruß Uwe

Gruß Uwe


Auszug aus den Führungskräfte-Informationen von 1987:
Seit 1985 werden vier Versionen gebaut: 300 SL, 420 SL, 500 SL und das Top Modell, der 560 SL ! ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • merc450
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1977, 350 SLC 107.023 1977, 380 SL USA 107.045 1984, 380 SL USA 107.045 1985, 450 SL USA 107.044 1979, 450 SLC 107.024 1977, 500 SL 107.046 1984, 500 SL 107.046 1985, 560 SL 107.048 1988
Mehr
31 Aug 2019 15:12 #220688 von merc450
Moin Moin
ich finde ein Vergleich sollte voraussetzen ,daß gleiche Bedingungen auf beiden Seiten sind
da die Einsätze nun mal immer in Verbindung der Streuscheibe sind da diese fest ist ,welche bei einem Bosch Scheinwerfer einzeln ,sowie auch der Reflektor ,sollten diese Komponenten
also alle Neu sein ,die Birnenwahl sollte in der selben Wattstärke erfolgen vom selben Hersteller ,nun müssten beide Scheinwerfer genau eingestellt sein und vor ein Lichteinstellgerät gestellt werden ,daran ist ja nun mal auch ein digitales Luxmeter , und die Werte könnten verglichen werden .
Gruß Günter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Romeo
  • Romeos Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 280 SL 107.042 1985
  • Standard (Europa)
Mehr
31 Aug 2019 19:48 #220701 von Romeo
Nabend!

Die Bedingungen sind doch gleich - mein Coupé und mein SL ;-)

Mit Fernlicht ist die Ausleuchtung des SL natürlich sehr gut - nur kann man das permanent benutzen ...? Wohl nicht.

VG Michael

Romeo: R107 280SL
Juliette: C123 280CE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hajoko031
  • Hajoko031s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 450 SL USA 107.044 1973
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
01 Sep 2019 04:17 #220724 von Hajoko031
Hajoko031 antwortete auf Lichtausbeute US vs Europa Scheinwerfer
sternzeit-107.de/de/forum/forum-107/2041...-der-batterie#200144

Ich bin gerade dabei, da mein 450er ein US Fzg. ist alles voe EU auf US zurück zum Original umzubauen - habe das Glück einen frühen mit den kleinen Chrom Bumpern zu haben nicht die dicken Lippen. Da ist mir der Trade mit den US Scheinwerfern eingefallen.

Ein Winterjob - mal testen was denn besser ist.....
LG Jochen

Jochen Kohn
R107 - 450SL - Bauj. 1973 - 904 Dunkelblau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.636 Sekunden
Powered by Kunena Forum