× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Rückmeldung Position Vereisungsschutzschalter am Heizungskasten, Klimaautomatik

  • Screwdiver
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
02 Aug 2019 21:25 #217791 von Screwdiver 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Hallo, - Problem: keine Funktion der Klimaautomatik.
die Magnetkupplung am Kompressor wird nicht angesteuert. Bei anlegen von 12V an die Kupplung arbeitet der jedoch Kompressor.
Anlage ist befüllt, die Magnetkupplung war durch einen "unbekannten Mechaniker" auf 12V gelegt - direkt auf 12V ohne Sicherung.
Bei abgezogenem Stecker der Magnetkupplung liegt dort 1,2V. Die Ursache liegt also im Ansteuerbereich bzw. Vereisungsschutzschalter =S70 im Schaltplan ?
Der rote Temperaturschalter am Trockner wurde von mir provisorisch zum Test überbrückt, Lüfter am Verflüssiger läuft an. Das ist also ok. Der Druckschalter S31 hat Durchgang, ergo Kältemittel vorhanden....Ich vermute einen defekten Vereisungsschalter. -
Frage: wo ist der Vereisungsschutzschalter am Heizungskasten verbaut und wo der Steckanschluß?
560SL, 07.1988,
Danke für Ratschläge zu dem Thema

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Aug 2019 21:30 #217792 von Obelix116
Moin,
auch dir ein herzliches Willkommen hier in der Sternzeit !
Schöner wäre jetzt natürlich gewesen, nicht gleich so durch die Tür zu rumpeln, ein paar Worte über sich selbst zu verlieren und mit deinem Vornamen zu unterschreiben.
Dann wird die Hilfsbereitschaft hier im Forum auch gleich größer !

Aber was nicht ist kann ja noch werden.

Gruß
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: Mecki, Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Screwdiver
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
02 Aug 2019 21:40 #217795 von Screwdiver 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Nachtrag !
Hallo, erst einmal sorry! Ich bin neu hier und wollte nicht unhöflich sein. Bin ungeübt beim erstellen von Beiträgen. Besserung wird versprochen.
Ich bin Wolfgang aus Schleswig Holstein, Nähe Hamburg, seit 08.2018 auch Besitzer eines R107.
Ich habe schon einiges an dem Rahrzeug erneuert, nun aber durch die Suche dieses Fehlers etwas ratlos.
Viele Grüße sendet Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich: Obelix116

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Aug 2019 21:58 #217796 von Obelix116
... und um deine Frage zu beantworten,
Guckst du hier

vdhflipbooks.de/books/EFS/EFS-PKW-126undNeu/#162

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Abwesend
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
02 Aug 2019 22:04 #217798 von Rudiger 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Hallo Wolfgang, willkommen in der Sternzeit107.
rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Screwdiver
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
03 Aug 2019 00:20 #217812 von Screwdiver 560 SL 107.048 1988 Americas (USA/CAN)
Der Vereisungsschutzschalter (S70) liegt hinter dem Handschuhkasten links oben und ist unter einer Filzumantelung, welche gegen Betauung wirkt.
Unten sind 2 Kontaktzungen 6,3mm auf denen die schwarz/roten Leitungen stecken.
Zustand bei Motor aus: Durchgang zwischen den Kontakten, also meines erachtens i.O.
Nun muß ich den Fehler der Anlage woanders suchen. Danke für den Tip über die Rep-Anweisung Christian.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.145 Sekunden
Powered by Kunena Forum