× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Teilenummern Scheinwerfer-Reinigungsanlage (keine Wischer)

  • Chromix
  • Chromixs Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
13 Jul 2019 19:48 #215812 von Chromix
Hallo,

in WebParts sind für den 560SL die Pumpen für die Scheibe und die Scheinwerfer sowie die Schläuche gleich.
So sieht das bei mir aber nicht aus. Die Pumpe für die Scheinwerfer ist deutlich größer und der Schlauch zu den Düsen für die Scheinwerferreinigung erinnert vom Kaliber her schon ein wenig an einen Gartenschlauch.



So etwas habe ich bei keinem 107er Modell in WebParts gefunden. Suche ich falsch?
Oder kann mir jemand die Teilnummern für die Pumpe, die Gummitülle im Tank, den Schlauch und ggf. vorhandenes Rückschlagventil und Befestigungsgedöns nennen?

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • micha77
  • micha77s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 560 SL 107.048 1988
Mehr
13 Jul 2019 21:38 #215819 von micha77
Hallo,
das sieht mir aus wie eine nicht originale Bastellösung. Die Pumpe gehört neben die andere für die Windschutzscheibe.
Teilenummern sind von dem angehängten Bild aus dem EPC.

Nr. 41 Schlauch 8,2 x 4,6mm A0109978982
Nr. 35 Rückschlagventil A0008600862
Nr. 26 Tülle an Pumpe A1239973681
Nr. 23 Pumpe A2028690021
Nr. 20 Tülle A1409974281
Nr. 08 Verschluss A2028609369
Nr. 05 Behälter Scheibenwaschanlage A1078690620

mfG
micha77

W116 350SE, W107 560SL
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
13 Jul 2019 23:36 #215825 von Chromix
Hallo Micha,

ja, das habe ich in WebParts auch gefunden, stimmt nur nicht mit (meiner) Realität überein.
Ich meine mich auch erinnern zu können, daß hier schonmal jemand geschrieben hatte, daß bei einer Undichtigkeit der Tülle für die Scheinwerferreinigungspumpe das Wasser über das ABS-Steuergerät läuft. Das wäre ja genau so, wie das bei mir aussieht, daher bin ich noch nicht davon überzeugt, daß das eine Bastellösung ist.

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1987
  • Japan
Mehr
14 Jul 2019 12:26 #215850 von Hans_G
Hallo Lutz,

dass das nicht orginal ist ist schon erkannt. Die Pumpe und der Schlauch ist aus den moderneren Fahrzeugen bekannt, hier werden die Wischer mit der ganzen Mechanik eingespart und dafür (deutlich) mehr Wasser mit vergleichbar hihem Druck auch die Scheinwerfer gespritzt, was auch zu einer guten Reinigung führt. Dafür sind aber auch größere Spritzdüsen notwendig.
Letztendlich ist das aber bei unseren Schönwetterfahrzeugen nicht mehr lebensnotwendig.

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
14 Jul 2019 19:49 #215865 von Chromix
Mmmh, ich muß es wohl doch glauben, daß das nicht original ist. Nach etwas forschen bin ich der Meinung, daß die Pumpe eine A 000 860 08 26 bzw. Hella 8TW 004 764-021 ist, kam zum Einsatz in der G-Klasse, im Vito und im Sprinter. Auf jeden Fall passiert da ordentlich was, wenn's sprüht, das reicht fast noch für die Windschutzscheibe mit, fördert laut technischen Daten 7,2l/min. Da ist der Behälter schnell leer, aber bei mir wurde die Pumpe ja so positioniert, daß noch genug für die Scheibe übrig bleibt.
Danke für Eure Hilfe!

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • makonp
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 280 SL 107.042 1982
Mehr
15 Jul 2019 12:44 #215909 von makonp
Moin Lutz

ich kann mir schon vorstellen, dass Du eine Nachrüstung speziell für Schweden hast. Meiner Erinnerung nach war es in Schweden Pflicht, eine Scheinwerferreinigung zu haben in den 70ern/80ern. Eventuell findest Du mehr bei Sonderausstattungen (SA Schweden). Ich habe diese Daten nicht. Allerdings kann ich mir auch vorstellen, dass der Importeur vor der Zulassung die Fahrzeuge umgerüstet hat. Nach einer wilden Bastellösung sieht mir das bei Dir nicht aus.

Ist aber nur eine Idee ohne genaueres Wissen - wollte trotzdem meinen Senf dazu geben. -:)

Viele Grüsse
Matthias

Gruss aus dem Norden

Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
15 Jul 2019 13:07 - 15 Jul 2019 13:54 #215911 von Marcel
Moin zusammen,

mal so eben Scheinwerferreinigungsanlage nachrüsten, so einfach ist das nicht, meine Meinung.
Hat die zusätzlich montierte Pumpe denn innerhalb des Vorratsbehälters einen Schlach bis zum Grund?

Wenn man den Deckel vom ABS Hydraulikaggregat abnehmen will muss wie es schaut ja die Pumpe raus, oder?

Lutz was sagt Deine FIN, ist Code 600 für die Scheinwerferreinigungsanlage eingetragen?

Auf dem Foto kann man rechts im Behälter den Platz für die Pumpe sehen.


Vorbereitet sind nur die Aufnahmen für die Spritzdüsen in den vorderen Stoßstangen



EDIT: diese Code für Schweden kenne ich
233 AB 01.12.1969 BIS 31.07.1992 NEBELSCHEINWERFERSCHALTUNG FRANKREICH, SCHWEIZ, AUSTRALIEN, SCHWEDEN, NORWEGEN
236 --- SONDERLICHTSCHALTUNG FUER NORWEGEN UND SCHWEDEN, Tagfahrlicht
624 AB 01.10.1962 BIS 31.07.1989 SCHWEDEN-AUSFUEHRUNG
825 Schweden-Fahrzeuge, Zusatzteile

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Anhänge:
Letzte Änderung: 15 Jul 2019 13:54 von Marcel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
15 Jul 2019 17:03 #215928 von Chromix
Hallo Marcel,

der Behälter ist bei mir identisch und der Zugang unter dem Platz für die zweite Pumpe ist wie bei Dir verstopft.
Es gibt keinen Schlauch im Behälter, d.h., wenn das Niveau unter den Auslaß für die Scheinwerferreinigungspumpe fällt, kommt da nix mehr, der Rest ist dann für die Windschutzscheibe reserviert. Dachte mir aber, daß das beabsichtigt war.
Den Deckel vom ABS Aggregat hatte ich schonmal ab, aber ich kann mich tatsächlich nicht mehr daran erinnern, was ich mit der Pumpe gemacht habe.
Das mit der FIN ist bei mir nicht zielführend, weil die Karosse von einem 380er ist und die ganze Technik von einem 560er. Nur von dem 380er habe ich die FIN und da ist keine Scheinwerferreinigungsanlage eingetragen.

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
15 Jul 2019 19:17 #215935 von Chromix
Kann mir noch jemand sagen, ob die Düsen für die Scheinwerferreinigung original sind (oben ist eine "10" eingeprägt):





Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
15 Jul 2019 19:24 #215936 von Marcel
Moin Lutz,

Nein die sind nicht original, die waren verchromt und sahen ähnlich der Düsen auf der Motorhaube aus.

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Folgende Benutzer bedankten sich: Chromix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
15 Jul 2019 20:15 #215944 von Chromix
Danke Marcel, habe ich mir fast schon gedacht, auf die Originalen hätte der Gartenschlauch vermutlich nicht gepasst.
Sieht aber gar nicht mal so schlecht aus, oder? Mich stört nur, daß der Gartenschlauch auch unterhalb der Stoßstange rausguckt. Die wollte ich zwecks Rostcheck sowieso abbauen, mal sehen, ob man daran etwas ändern kann.

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans_G
  • Hans_Gs Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 500 SL 107.046 1987
  • Japan
Mehr
15 Jul 2019 20:21 #215946 von Hans_G
Hallo Lutz,

wie schon bemerkt sind die Düsen auch nicht original, kannst nur hoffen, dass die Stoßstange nicht aufgebohrt wurde um die fremden Spritzdüsen einzupassen.

Wie wird die Scheinwerferreinigung bei deinem aktiviert? Geht das automatisch beim Scheiben waschen, wenn Licht an, oder hast Du dafür einen separaten Taster?

Grüße
Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
16 Jul 2019 00:21 #215964 von Chromix
Hallo Hans,

genau so, automatisch beim Scheibenwaschen wenn Licht an.

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.205 Sekunden
Powered by Kunena Forum