× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Sitzhöhenverstellung geht nur nach oben

  • Chromix
  • Chromixs Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
18 Apr 2018 20:10 #183034 von Chromix
Sitzhöhenverstellung geht nur nach oben wurde erstellt von Chromix
Schon seit ich mein Fahrzeug habe, funktioniert die Sitzhöhenverstellung nicht.
Jetzt habe ich den Sitz ausgebaut und ich verstehe nicht, wie das überhaupt funktionieren soll.
Nach dem Aushängen der Feder habe ich die Verstellung bei Drücken des Hebels manuell in die niedrigste Position gebracht. Danach funktioniert das Erhöhen der Sitzposition einwandfrei - bei jedem Ziehen des Hebels eine Raste höher.

Ich nehme an, daß das Zurückbewegen in die niedrigste Position beim Drücken des Hebels durch die Monsterfeder bewerkstelligt werden soll.
Aber wie soll das gehen, wenn es in der höchsten Position so aussieht:



So wie die Kraft der Feder hier angreift, kann sie den Sitz nur nach oben verstellen, was nicht geht, weil er schon ganz oben ist.
Was ist hier also verkehrt? Sieht die Querstrebe bei Euch auch so aus? Ist sie eventuell falsch montiert?

So sieht es übrigens aus, wenn sich die Verstellung in der niedrigsten Position befindet:



Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
18 Apr 2018 21:12 #183037 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Sitzhöhenverstellung geht nur nach oben
Hallo Lutz,

so ein Mist. Habe den Kram diese Woche eingebaut und kein einziges Foto der Mechanik gemacht....

Also: Runter gehen die Sitze nur über das Körpergewicht plus etwas Gewalt (irgendwo abstützen und drücken).
Du hast das richtig montiert, die Kunst ist es nur, den Sitz so einzufädeln, dass die beiden Ohren unten an den Sitzschienen in die beiden runden Gnubbel an dem von Dir gezeigten Gestänge einfädeln. Dazu muss die Höhenmechanik dann auf maximaler Höhe stehen.
Wenn man das aber in Ruhe angeht und vorher etwas schaut und überlegt, dann geht das erstaunlich easy.

Bei den Sitzschienen darauf achten, dass die in den vorderen Befestigungslöchern eingepressten Bundscheiben mit dem großen Durchmesser jeweils nach außen zeigen, sonst ist die Höhenverstellung schergängig, weil die Befestigungsschraube vorn dann den Laden verwürgt und hemmt.

Das wird schon - keine Bange. Die Verstellmimiken aber vorher schöne reinigen und ölen! Habe mir für das Einhängen der Federn ein Werkzeug gebaut (wird in den WIS-unterlagen auch so empfohlen). Der Bau hat 10 Minuten gedauert und das Einhängen pro Feder ca. 10 Sekunden. Versuch das nicht mit irgendeiner Würgetechnik – bringt nix.

Grüße Martin


Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: 107 MY DREAM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mecki
  • Meckis Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
18 Apr 2018 22:11 #183042 von Mecki
Hallo Lutz,

ich hab glücklicherweise letzte Woche ein Foto gemacht bevor ich meinen Fahrersitz eingebaut habe.
Vielleicht hilft es dir ja weiter.
Viel Glück dabei !

Gruß Axel
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
560 SL ,86er,Champagnermetallic,Leder Brazil
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: 107 MY DREAM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
18 Apr 2018 23:42 #183046 von Chromix
Danke für das Foto, Axel, sieht ja so aus wie bei mir und dank Martins Hinweis, daß das nur mit dem Körpergewicht runter geht, kann ich die Funktion dann auch nachvollziehen. Funktioniert aber nur, wenn das Körpergewicht die Kraft der Feder überwinden kann. Vielleicht bin ich ja zu leichtgewichtig ..... 8)

Montiert hab ich noch gar nichts, Martin, das ist der Originalzustand. Eine Reinigung ist auf jeden Fall noch angebracht. Du hast Öl verwendet, kein Fett? Irgendetwas besonderes?
Eine Bundscheibe ist mir gar nicht aufgefallen. Werde ich mal überprüfen.
Achja, 2 Gleitstücke glänzten schonmal durch Abwesenheit, das fiel mir auf jeden Fall sofort auf .....

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Apr 2018 07:18 #183049 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Sitzhöhenverstellung geht nur nach oben
Hallo Lutz,

ja, die meisten Sachen habe ich nur geölt (Standard-Schmieröl). Wenn man da unten großflächig Fett verteilt, dann sammeln sich später nur die Fussel und der Dreck an den Fettfahnen. Schmierfett ist auch nichts anderes als eine Art Schwamm für Öl. Es sondert im Laufe der Zeit Schmierstoff ab. Der Vorteil beim Fett ist vor allem, dass es nicht wegläuft.

Zu den Gleitstücken: Die sind relativ erschwinglich. Jeder Sitz hat 8 Stück wobei hinten/unten/innen eines verbaut ist, das breiter ist als alle anderen. Bitte nicht auf die Idee kommen und überall diese breiten Gleitstücke einzubauen (man könnte sich vorstellen, dass dann der Sitz besser und vor allem spielfrei geführt wird). Aber: Dann klemmt die Verstellung total, weil das große seitlich Spiel notwendig ist, um die Toleranzen zwischen Tunnel und Schweller auszugleichen. Die Gleitstücke müssen nur in der Höhe vernünftig ausdistanziert werden (da gibt's hier und im Netz ausreichend Beiträge zu), dann ist alles gut. Auch die Schienen nur Ölen (oder Ballistol), dann läuft das anschließend wie geschmiert :-)

Meine Sitze sind nach der Kur an den Sitzgelenken und dem Austausch und Einstellen der Gleitstücke in einem Zustand, dass ich das kaum glauben kann. im letzten Jahr konnte man noch an der Sitzlehen anfassen und die bestimmt +/- 5cm seitlich hin und her bewegen. Von vor- und zurück ganz zu schweigen. Der Fahrersitz war nur unter Höchstanstrengung zu verschieben und der Beifahrersitz klapperte in den Führungen. Jetzt ist alles spielfrei und läuft superleicht und geschmeidig. Mal sehen wie lange.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Apr 2018 17:07 #183081 von Chromix
Hallo Martin,

bei mir ist die der goße Durchmesser der Bundscheibe an der Tunnelseite außen und auf der Schwellerseite innen. Auf der Schwellerseite ist die Schiene im Bereich der vorderen Befestigung auch so geformt, daß sie etwas zur Außenseite vorragt. Bist Du sicher, daß der große Durchmesser der Bundscheibe auch dort außen sein soll? Außerdem habe ich den Eindruck, daß der Bund der Bundscheibe nicht hoch genug ist um ein Festklemmen der Schiene durch die Befestigungsschraube zu verhindern.

Neue Gleitstücke habe ich. In den alten ist nur bei den oberen der 3 noch vorhandenen die Gummischnur eingelegt, in den unteren ist nichts. Zu dem Thema habe ich hier zwar was gefunden (O-Ring, Kabel usw.), aber wie genau man das ausdistanzieren soll, ist da nicht beschrieben. Oder einfach nur einlegen und gut?

Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Apr 2018 20:42 #183090 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Sitzhöhenverstellung geht nur nach oben
Hallo Lutz,

nein, sicher bin ich nicht. Ich habe mich aber für diese Orientierung der Scheiben entscheiden, weil die Tiefe der Schraubenbohrung im Schweller/Tunnel mir Sorgen bereitet hat. Die Gewinde sind so weit drin, da erschien es mir ratsam alles zu versuchen, diesem Drehpunkt etwas Entlastung zu spendieren.

Ich hattee auch an Schweller und Tunnel Schleifspuren der Schienen, deswegen habe ich teilweise auch noch Scheiben unter die hinteren Führungshalter untergelegt, um das etwas Platz zu schaffen.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mecki
  • Meckis Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
19 Apr 2018 21:48 #183094 von Mecki
Hallo Lutz,

da bei mir auch einige Rundschnüre in den Gleitstücken fehlten habe ich mir 3mm Runddichtung besorgt und diese eingebaut.
Hab im ausgebauten Zustand die Sitzschiene hin und her geschoben bis es passte vom Widerstand, war sie zu schwergängig hab ich die Rundschnur wieder entfernt und eine alte vorhandene eingebaut.
Also viel rumprobieren.Ich bin aber total begeistert von dem Ergebnis ,so leichtgängig war die Sitzverstellung lange nicht mehr.
2,5mm Runddichtung wäre wahrscheinlich besser geeignet gewesen aber war nicht zu bekommen.
Toller Nebeneffekt wäre das die Dichtung auch in den Batterienkasten im Kofferraum passt ,die ist nämlich NML bei Mercedes.

Gruß Axel
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
560 SL ,86er,Champagnermetallic,Leder Brazil
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweL53
  • UweL53s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
20 Apr 2018 14:30 #183131 von UweL53
Kurze Frage an die Profis, bevor ich mir die Teile bestelle und den Sitz ausbaue.

Auch bei mir wackelt der Fahrersitz im vorderen Bereich ca. 5-10 mm in der Führung nach oben und nach unten.
Soweit ich sehen kann, haben die Stahlzungen am Sitz Spiel in den weißen (Kunststoff?) Schienen. Sind das die erwähnten Gleitstücke, die ich dann wohl ersetzen muss?

Hat jemand zufällig die Teilenummern für den 560er BJ 88 parat, sonst suche ich mir die selber raus. (Ich mag das WIS des MB Clubs nicht so sehr, alles recht umständlich, muss mich sicher mal mehr damit befassen).

Liebe Grüße und allzeit gute Fahrt
wünscht Uwe aus dem Bergischen Land.

(560SL, Bj. 7/88, petrol/beige)


Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen. (Robert Lembke)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
20 Apr 2018 22:55 #183143 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Sitzhöhenverstellung geht nur nach oben
Hallo Uwe,

pro Sitz benötigst Du

* 7 Stück A1079190424 (0,82 EUR)
* 1 Stück A1079190724 (4,06 EUR)

Zum Ausdistanzieren werden im Netz auch gerne aufgeschnittene O-Ringe verwendet. Ich habe an einer Stelle ein Stück Kabel (2,5mm**2) mit PVC-Mantel verwendet, das passte einfach perfekt. Die Ausdistanzierung nur bei den oberen Gleitstücken machen. Unten würde sich das Material sonst unter der Last zu schnell komprimieren.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Folgende Benutzer bedankten sich: ronin30

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
23 Apr 2018 00:11 #183243 von Chromix
So, kurze Rückmeldung, der Sitz ist wieder drin und die Höhenverstellung geht nach oben und unten! :)

Ich habe den ganzen Schmonzens der letzten 30 Jahre aus den Schienen entfernt, die Gleitschienen ersetzt und die vorhandenen Gummischnüre wieder verwendet. Da ich keine Gummischnur hatte, habe ich bei der einen Gleitschiene, die fehlte, laut Martins Tipp ein Stück Kabel verwendet, allerdings 1,5 qmm Litze, weil die gerade da war, die dürfte in etwa gleich dick sein wie Martins 2,5 qmm Draht, passt jedenfalls perfekt.

Den Höhenverstellmechanismus habe ich bis auf den Griff komplett in den Ultraschallreiniger gegeben, unglaublich was da für ein Dreck rauskam. Danach leicht mit Weicon Turbo-Power-Spray eingesprüht. Die Schienen habe ich mit PTFE (Teflon) Spray eingesprüht.

Außerdem die Sitzlehne neu justiert. Bei der vorderen Befestigung der Schienen habe ich alles so gelassen wie es war, also der große Durchmesser der Bundscheibe an der Tunnelseite außen und auf der Schwellerseite innen (vom Sitz aus gesehen). Allerdings habe ich auf der anderen Seite eine auf 8 mm aufgebohrte 6 mm Unterlagscheibe untergelegt, um die meiner Meinung nach zu geringe Höhe des Bundes (Verschleiß?) auszugleichen.

Daß die Mechanik im Prinzip funktioniert, wusste ich ja bereits schon und siehe da, nach dem Einbau des Sitzes ging alles: Hebel drücken - es geht abwärts, Hebel ziehen - es geht aufwärts. Ich habe es dann interessehalber nochmal am Beifahrersitz probiert, wo die Verstellung nach unten auch nicht geht. Wenn ich dort den Hebel drücke, mich etwas anhebe und dann auf den Sitz fallen lasse, geht er doch nach unten. Also lag es wirklich nur an der Verschmutzung und Schwergängigkeit der ganzen Verstellmimik.

Übrigens, das war mein Werkzeug zum Aushängen der Monsterfeder unter dem Sitz, das war nunmal gerade da:



Hälsningar, Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Stephan737
  • Stephan737s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
15 Mai 2019 15:17 #210546 von Stephan737
Stephan737 antwortete auf Sitzhöhenverstellung geht nur nach oben
Hallo Gemeinde,

sieht jemand von euch einen Grund, warum die Sitze immer von alleine nach oben schnappen? Es drückt den Riegel immer wieder aus dem Zahnrad. Trotz der Feder. Ich denke, es ist nicht im Sinne des Erfinders, dass die obere Nase des Verriegelungshebels an der oberen Feder schleift. Wurde hier was falsch montiert?

Viele Grüße

Stephan
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • krissbay
  • krissbays Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
15 Mai 2019 15:59 #210553 von krissbay
Hi Stephan, das sieht eigentlich so richtig aus wie es sich gehört. Jedenfalls ist es bei mir auch so.

Gruß,
Chris
Folgende Benutzer bedankten sich: Stephan737

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
15 Mai 2019 19:37 #210574 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Sitzhöhenverstellung geht nur nach oben
Hallo Stephan,

das sieht aber alles blitzsauber aus - Respekt!
Ich kann so aus der Ferne auch keinen Fehler erkennen (im abgebildeten Bereich). Anbei ein paar Bilder von meiner Mechanik direkt nach dem Ausbau, vielleicht hilft es ja.

Grüße Martin




Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Stephan737

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • texasdriver560
  • texasdriver560s Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
15 Mai 2019 19:50 #210576 von texasdriver560
texasdriver560 antwortete auf Sitzhöhenverstellung geht nur nach oben
.... runter geht die doch eigentlich nur wenn gewicht drauf ist! ?

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marcel
  • Marcels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 300 SL 107.041 1986
  • Standard (Europa)
Mehr
15 Mai 2019 20:09 - 15 Mai 2019 20:09 #210579 von Marcel
Moin,

Richtig, nur ich als Leichtgewicht mit 63 kg tue mich da recht schwer. :laugh:

Gruß Marcel
300 CE-24 Bj 7/90

Letzte Änderung: 15 Mai 2019 20:09 von Marcel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rudiger
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
15 Mai 2019 20:19 #210581 von Rudiger

Marcel schrieb: Moin,

Richtig, nur ich als Leichtgewicht mit 63 kg tue mich da recht schwer. :laugh:


Hungerhaken,
, dafür brauch dein Sitz auch nicht in den nächsten 20 Jahren aufgepolstert werden. :)

Rudiger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gullydeckel
  • Gullydeckels Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • 560 SL 107.048 1988
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
15 Mai 2019 20:19 #210582 von Gullydeckel
Gullydeckel antwortete auf Sitzhöhenverstellung geht nur nach oben

texasdriver560 schrieb: .... runter geht die doch eigentlich nur wenn gewicht drauf ist! ?


...
Manchmal denkt man echt zu kompliziert... Bin gespannt was Stephan hier vermeldet.
@Stephan: Um die Funktion zu prüfen, musst Du mit deutlich mehr Gewicht als 63kg auf dem Sitz sitzen. Im Stehen daneben geht's beim Funktionstest nur nach oben.

Grüße Martin

Ich bin jetzt in dem Alter wo ich meine Fehler zugeben könnte - wenn ich welche hätte
Folgende Benutzer bedankten sich: Stephan737

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chromix
  • Chromixs Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1986
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
15 Mai 2019 23:22 #210613 von Chromix
Stephan hat doch geschrieben, daß der Sitz VON ALLEINE nach oben geht und es die Verriegelung aus dem Zahnkranz drückt. Darunter verstehe ich, ohne Betätigung des Hebels.
Stephan, erkläre uns das doch nochmal etwas detaillierter.
Ist schon etwas her, als ich das zerlegt hatte, aber ich kann mich nicht daran erinnern, daß der Hebel an der Feder schliff.
Nachdem ich alles gereinigt und gängig gemacht hatte, funktionierte die Mechanik auch mit meinen 65kg (immerhin ;) ), aber wie Martin schon bemerkte, sieht bei Dir ja alles piccobello aus. Daran, daß irgendetwas schwergängig ist, sollte es also nicht liegen.
Aber gerade weil alles so sauber ist, hatte das vielleicht schonmal jemand zerlegt und tatsächlich bei der Montage einen Fehler gemacht.
Oder vielleicht etwas zu fest angezogen, so daß die Mechanik an der Karosse schleift und gehemmt wird?

Hälsningar, Lutz
Folgende Benutzer bedankten sich: Stephan737

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Stephan737
  • Stephan737s Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • 280 SL 107.042 1984
  • Standard (Europa)
Mehr
16 Mai 2019 12:27 #210643 von Stephan737
Stephan737 antwortete auf Sitzhöhenverstellung geht nur nach oben
Hallo und danke für die rege Teilnahme!

Ich habe den Beifahrersitz eben aus- und eingebaut. Ich finde keinen Fehler aber das Problem besteht nach wie vor. Vielleicht sind die beiden kleinen Federn zu schwach geworden? Komisch ist, dass die Verstellung vor der Aufpolsterung funktioniert hat und nach dem Wiedereinbau der restaurierten Sitze nicht mehr. Auf Bildern während der Restaurierung habe ich gesehen, dass dieser Mechanismus nicht ausgebaut wurde. Der Teppich klebt nur drumrum aber nicht dahinter. Daher war kein Aus- und Einbau nötig.

Wenn ich den Sitz runter fahre und dann mit dem Hebel in die erste Raste hoch fahre damit er verriegelt ist, springt er raus, sobald ich meinen Hintern hebe. Das soll so nicht sein. Wenn der Hebel durch die Sitzschiene eingeklemmt wäre, sollte er das erst recht nicht machen.

Anbei 3 selbst gemachte Videos (sorry für die blöde Slo-Mo Aufnahme im 2. Video) mit Erklärung unter dem Video:

youtu.be/bpfhCZFv3SY

youtu.be/Hbkg7x4F5Rk

youtu.be/ICe1cgTzD1M

Viele Grüße

Stephan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • krissbay
  • krissbays Avatar
  • Offline
  • Senior Member
  • Senior Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
16 Mai 2019 13:11 #210646 von krissbay
Ich hatte mal ein ähnliches Problem. Grund war dass einer der beiden Hacken am Mechanismus verbogen war und nicht mehr ins Zahnrad eingegriffen hat. Aber bei dir sieht das eigentlich ganz gerade aus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.354 Sekunden
Powered by Kunena Forum