× Willkommen im Forum 107!

Hier dürft ihr all die Experten zum R/C 107 SL und SLC alles fragen und werdet fachkundige Antworten erhalten.

Gebläse läuft garnicht mehr!! Hilfe!

Mehr
01 Sep 2014 20:54 #130307 von maddl95
Gebläse läuft garnicht mehr!! Hilfe! wurde erstellt von maddl95
Hallo zusammen,

bei meinem 560SL (Baujahr 87) ist das Gebläse komplett außer Funktion.
Es handelt sich um die Klimaautomatik, wo links das Temeraturrädchen und ganz rechts der Schalter für das Gebläse sitzt (Symbole: Großer Ventilator, kleiner Ventilator und Auto).

Folgendes Problem: Der Gebläsemotor macht bei normaler Bedienung keinen Mucks. Egal welche Taste ich drücke, es passiert rein garnichts. Das war schon so als ich das Fahrzeug gekauft habe.

Wenn ich beim Gebläsemotor "manuell" 12V anlege, dreht er sich ganz normal, der Vorwiederstand ist auch ok (durchgemessen). Den Gebläseregler (die kleine schwarze Kiste) habe ich von einem Bosch Fachmann in der Nähe anschauen lassen, der scheint wohl auch ok zu sein! Wenn mein Bruder die Relais des Gebläsereglers manuell ansteuert (wie auch immer er das macht, da verschwindet er immer im Fußraum der Beifahrerseite), dreht sich der Lüfter ebenfalls, sogar in den verschiedenen Gebläsestufen.
Die Bedieneinheit, bzw. die Knöpfe schließe ich (fast) aus, da bei Betätigung der Schalter für die Lüftungsklappen sich akustisch was tut (die Klappen fahren auf/zu).

Nun frage ich mich wo das Problem sein könnte, da ja schon einiges ausgeschlossen werden kann.
Mein Bruder, der sich besser mit dem ganzen Elektronikzeugs auskennt sagt, das er mit einem Schaltplan schon mehr anstellen könnte. Wäre schön wenn jemand mir diesen zukommen ließe, kann ihn nirgends finden .
Bin für jeden Tipp dankbar und vielen Dank schon im Voraus!

Gruß, Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • chund
  • chunds Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1987
  • Americas (USA/CAN)
Mehr
01 Sep 2014 23:42 #130308 von chund
Hi Matti,

das könnte ein Wackelkontakt im Zündschloss sein. Beweg den Schlüssel mal vorsichtig in beide Richtungen wenn die Zündung an ist, bzw. der Motor läuft.

Alternativ gehst Du mal hier in die Suchfunktion, da sollte auch etwas stehen.

Gruss
Andreas

Gruss, Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Sep 2014 04:57 #130309 von Wolfgang-Moser
Wolfgang-Moser antwortete auf Gebläse läuft garnicht mehr!! Hilfe!
Hallo Matti,

in 90% aller Fälle ist die Ursache für den nicht funktionierenden Lüfter ein Defekt in der Klimaautomatik-Bedieneinheit. Wenn Du Glück hast, erkennst Du nach Ausbau und Öffnung derselben eine durchgeschmorte Leiterbahn. Dies kann dein Bruder bestimmt reparieren. Falls dem nicht so ist, hat hier im Forum evtl. doch Jemand den Schaltplan der Bedieneinheit. Der würde mich auch interessieren. Der nächste Defekt lauert doch schon hinter der nächsten Ecke!

viel Erfolg

Wolfi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Sep 2014 08:15 #130310 von maddl95
Hallo,

danke für die schnellen antworten !
Ich werde gleich mal danach schauen und melde mich dann einfach wieder.

Bis dahin,
Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ragetti
  • Ragettis Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Japan
Mehr
02 Sep 2014 11:18 #130311 von Ragetti
war bei meinem 560er auch so, dass immer weniger ging und bei egal bei welchem Tastendruck keinerlei Reaktion mehr stattfand
Ursache waren blinde Lötstellen im Klimabedienfeld/Steuergerät, es gibt eine Anleitung das Teil zu zerlegen und alle Lötpunkte nachzulöten, ist bei etwas handwerklichem Geschick kein allzugrosser Akt.




Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf


2 liters are a softdrink, not an engine size

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Sep 2014 12:49 #130312 von maddl95
Hi Rolf,

wo genau finde ich diese Anleitung? Bin kompletter Neuling in diesem Forum..

Gruß Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ragetti
  • Ragettis Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Japan
Mehr
02 Sep 2014 13:20 #130313 von Ragetti
so wie es aussieht gibt es die Webseite nicht mehr, schicke mir mal deine Mailadresse per PM, ich meine ich hab das noch zu Hause auf dem Rechner

Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf


2 liters are a softdrink, not an engine size

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Sep 2014 20:35 #130314 von maddl95
Danke für eure Hilfe, hat sich jetzt erledigt!

Das Ende vom Lied: Es lag an der Bedieneinheit (das Ding wo die Schalter drin sind). Auf der Platine waren an zwei Lötstellen minimal kleine Risse (kaum mit dem Auge zu sehen). Diese haben wir schnell gelötet und plötzlich lief das Ding.
Unfassbar was sowas ausmacht, ich war wirklich geschockt.

Gruß, Matti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ragetti
  • Ragettis Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • 560 SL 107.048 1989
  • Japan
Mehr
02 Sep 2014 21:25 #130315 von Ragetti
sag ich doch


Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald

Rolf


2 liters are a softdrink, not an engine size

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Vonhausen
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • 560 SL 107.048 1989
Mehr
11 Jul 2019 15:10 #215558 von Vonhausen
Vonhausen antwortete auf Gebläse läuft garnicht mehr!! Hilfe!
Hi Ragetti hast du die Anleitung noch?
Hab das selbe Problem nur kann ich nichts verdächtiges auf der Platine finden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dr-DJet
  • Dr-DJets Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 450 SL 107.044 1973
  • Schweiz
Mehr
11 Jul 2019 15:12 #215559 von Dr-DJet
Hallo Unbekannter,

da werden Sie geholfen: sternzeit-107.de/de/werkstatt/werkstatt-...ma-bedienteil-serie2

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker, Admin und Betreiber dieser Webseite
Wir sehen uns bei Moseltour und Alpentour


Folgende Benutzer bedankten sich: Hajoko031

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.161 Sekunden
Powered by Kunena Forum